the codex of justinian 3 volume hardback set a new annotated translation with parallel latin and greek text english ancient greek and latin edition

Download Book The Codex Of Justinian 3 Volume Hardback Set A New Annotated Translation With Parallel Latin And Greek Text English Ancient Greek And Latin Edition in PDF format. You can Read Online The Codex Of Justinian 3 Volume Hardback Set A New Annotated Translation With Parallel Latin And Greek Text English Ancient Greek And Latin Edition here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Codex Of Justinian 3 Volume Hardback Set A New Annotated Translation With Parallel Latin And Greek Text

Author : Bruce W. Frier
ISBN : 9780521196826
Genre : History
File Size : 72. 96 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 334
Read : 1191

Get This Book


"The Codex of Justinian is, together with the Digest, the core of the great Byzantine compilation of Roman law called the Corpus Iuris Civilis. The Codex gathers legal proclamations issued by Roman Emperors from the second to the sixth centuries C.E. Its influence on subsequent legal development in the Medieval and Early Modern world has been almost incalculable. But the Codex has not, until now, been credibly translated into English. This translation, with a facing Latin and Greek text (from Paul Kruger's ninth edition of the Codex), is based on one made by Justice Fred Blume in the 1920s, but left unpublished for almost a century. It is accompanied by introductions explaining the background of the translation, a bibliography and glossary, and notes that help in understanding the text. Anyone with an interest in the Codex, whether an interested novice or a professional historian, will find ample assistance here"--

Diabetes In Medizin Und Kulturgeschichte

Author : Dietrich v. Engelhardt
ISBN : 9783662065785
Genre : Medical
File Size : 48. 16 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 926
Read : 1101

Get This Book


Diabetes in Medizin- und Kulturgeschichte behandelt die Geschichte der wissenschaftlichen Erforschung dieses Leidens von der Antike bis zur Entdeckung des Insulins (1921) unter gleichzeitiger Berücksichtigung der Geschichte des Patienten und kulturhistorischer Hintergründe. Die abgedruckten medizinhistorischen Studien erörtern sowohl allgemeine Zusammenhänge wie spezifische Details und besondere Forschungsleistungen der Vergangenheit. In der Bibliographie der Quellen werden die wesentlichen historischen Beiträge der Diabetesforschung und Diabetestherapie mit den Autoren und der Angabe der Druckorte zusammengestellt. Die Bibliographie der Sekundärliteratur vereinigt internationale Studien seit dem vergangenen Jahrhundert bis in die jüngste Gegenwart über die Geschichte der Theorien des Diabetes und der therapeutischen Ansätze. Abbildungen und literarische Texte dokumentieren kulturhistorische Zusammenhänge. Ein Personen- und Sachregister erleichtert die Benutzung dieses Bandes, der insgesamt Mediziner, Medizinhistoriker, Medizinstudenten, Allgemeinhistoriker wie auch Diabetespatienten anregen möchte.

Im Sog Der Katastrophe

Author : Stefan Rinke
ISBN : 9783593502694
Genre : History
File Size : 63. 21 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 392
Read : 473

Get This Book


Als in den Augusttagen 1914 die Nachricht vom Kriegsausbruch in Europa in Lateinamerika bekannt wurde, sprach man dort von einem »Drama der gesamten Menschheit«, in dem es keine Zuschauer geben könne. Viele Beobachter stimmten darin überein, dass in diesem Sommer eine Epoche endete und eine neue Ära begann. In Lateinamerika, das durch die neuartige Form des Propagandakriegs und die neuen Kommunikationstechnologien direkter als je zuvor in die Ereignisse der »Alten Welt« involviert war, gab der Krieg den Anlass zu emanzipatorischen Bestrebungen, die sich während des Konflikts – oder unmittelbar nach Kriegsende – bemerkbar machten. Seit längerer Zeit bestehende Konfliktpotenziale verschärften sich durch die »Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts« und mündeten in neue soziale Bewegungen, deren Ausrichtung höchst unterschiedlich war. Die weltumspannende Dimension der Geschichte des »Großen Krieges« wird in diesem Buch aus der Perspektive eines Kontinents analysiert, der nur auf den ersten Blick am Rand der Ereignisse stand, sich aber durch den Flächenbrand in Europa stark veränderte.

Geld Bankkredit Und Konjunkturzyklen

Author : Jesús Huerta de Soto
ISBN : 9783828205321
Genre :
File Size : 75. 25 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 555
Read : 1213

Get This Book



Annalen

Author : Cornelius Tacitus
ISBN : UCAL:$B14381
Genre :
File Size : 52. 25 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 837
Read : 706

Get This Book



Diokletian Und Die Tetrarchie

Author : Alexander Demandt
ISBN : 9783110914603
Genre : History
File Size : 45. 3 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 746
Read : 198

Get This Book


Renowned scholars from Germany, Great Britain, Croatia, Slovenia and Switzerland contributed to an international conference held in Split in 2003. Their papers collected here show the present state of research on the Tetrarchy in its political, social, economic, ideological, historico-religious and archaeological aspects and on the reception of Diocletian up to modern times.

De Habitu Religionis Ad Vitam Civilem

Author : Wilhelm Schmidt-Biggemann
ISBN : 9783110458893
Genre : Philosophy
File Size : 76. 96 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 867
Read : 230

Get This Book


In "De habitu religionis ad vitam civilem" (Über die Religion im Staat) legt Pufendorf die Grundlagen des neuzeitlichen Verhältnisses von Staat und Religion dar. Er beschreibt hier grundsätzlich und erstmalig das staatskirchenrechtliche Prinzip, dass Religionen innerhalb eines Staates dann zu dulden sind, wenn sie sich dem Staatsrecht unterordnen. Diese Einfügung in den Staat verpflichtet den Staat tendentiell dazu, die legalen Religionen zu tolerieren. Dabei ergibt sich die grundsätzliche Schwierigkeit, wie diese staatsrechtliche Einordnung mit international verfassten Religionsgemeinschaften, vor allen Dingen dem Katholizismus, zu vereinbaren sind. Religionen sind nie nur von dieser Welt- es bleibt immer die Frage, wann der Fall eintritt, dass die Religionsvertreter für sich in Anspruch nehmen, Gott mehr gehorchen zu müssen als den Menschen. Diese noch heute ungelöste Problematik wird in ihrer grundsätzlichen Bedeutung für die Frage von staatlich garantierter Toleranz und deren Rechtsförmigkeit diskutiert. Pufendorfs Traktat ist ein unentbehrlicher Referenztext für Juristen, Theologen, Philosophen und Historiker.

Geschichte Des Globalen Christentums

Author : Jens Holger Schjørring
ISBN : 9783170315013
Genre : Religion
File Size : 67. 36 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 249
Read : 238

Get This Book


Die Verflochtenheit der Weltreligionen in globale Dynamiken ist im 21. Jahrhundert zu einem selbstverständlichen Faktum geworden. Das gilt auch für das Christentum. Angesichts der nach wie vor vorherrschenden regionalen oder nationalen Geschichtsschreibung ist allerdings nur wenig über dessen historischen Entwicklungsprozess hin zu einer weltweit agierenden und plural differenzierten Religion bekannt. Der vorliegende Band greift dies auf, indem er erstmals im dt. Sprachraum eine umfassende, interkonfessionelle und interdisziplinäre Geschichte des Globalen Christentums vom 15. bis zum 18. Jahrhundert präsentiert. Ausgewiesene Theologen und (Kirchen-)Historiker machen so die Weichenstellungen der Frühen Neuzeit deutlich, die die globale Ausbreitung und die faszinierende Vielfalt des modernen Christentums förderten.

Die Tetrarchie

Author : Universität zu Köln. Lehr- und Forschungszentrum für die Antiken Kulturen des Mittelmeerraumes. Kolloquium
ISBN : 389500510X
Genre : History
File Size : 70. 52 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 871
Read : 532

Get This Book



Meine Gedanken

Author : Charles Louis de Secondat de Montesquieu
ISBN : 3423128798
Genre :
File Size : 23. 34 MB
Format : PDF
Download : 454
Read : 290

Get This Book


Seit seinem dreißigsten Jahr bis zu seinem Tode machte der berühmte Staatstheoretiker (Vom Geist der Gesetze) und Dichter (Persische Briefe) Montequieu Aufzeichnungen. Diese unter dem Titel 'Mes pensées' überlieferten nachgelassenen Bücher wurden bislang vor allem als Steinbruch benutzt, um seine Gedanken und Aphorismen nach thematischen Gesichtspunkten darzubieten. Die vorliegende Ausgabe folgt der ursprünglichen chronologischen Anordnung und zeigt nicht nur die glanzvolle Formulierungskunst des bedeutenden französischen Moralisten, sondern sein tastendes Suchen in einer Zeit des Niedergangs der französischen Adelsgesellschaft. Lektürenotizen, Einfälle, literarische Kritik, Aphorismen, Gesprächsnotizen, Briefe und Autobiographisches wechseln miteinander ab. Ein Schriftsteller wird sichtbar, der viele Tonlagen beherrscht und spielend zusammenfügt - Skepsis und Metaphysik, Sinnlichkeit und Verstand, Rechtsdenken, Politik und Gesellschaftstheorie.

Top Download:

Best Books