the complexity of proceduralized tasks springer series in reliability engineering

Download Book The Complexity Of Proceduralized Tasks Springer Series In Reliability Engineering in PDF format. You can Read Online The Complexity Of Proceduralized Tasks Springer Series In Reliability Engineering here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Complexity Of Proceduralized Tasks

Author : Jinkyun Park
ISBN : 9781848827912
Genre : Technology & Engineering
File Size : 28. 1 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 601
Read : 544

Download Now


We think we have scientific knowledge when we know the cause. (Aristotle, Posterior Analytics Book II, Part 11) About 12 years ago, when I was a graduate student, many people were concerned about my Ph. D. topic – investigating the effect of the complexity of procedu- lized tasks on the performance of human operators working in nuclear power plants. Although they agreed with the fact that procedures (especially emergency operating procedures) play a crucial role in securing the safety of nuclear power plants, it was amazing that most of them pointed out a very similar issue: “I cannot understand why operating personnel see any difficulty (or complexity) in condu- ing procedures, because all that they have to do is to follow a simple IF-THEN- ELSE rule as written. ” Actually, this issue is closely related to one of the main questions I was recently asked, such as “Don’t you think your work is too acad- ic to apply to actual procedures?” or “I guess we don’t need to consider the c- plexity of procedures, because we can develop a good procedure using many pr- tical procedure writers’ guidelines. Then what is the real contribution of your work?” I absolutely agree with the latter comment. Yes, we can develop a good pro- dure with the support of many practical and excellent guidelines.

E Energy

Author : Arnold Picot
ISBN : 9783642029325
Genre : Business & Economics
File Size : 66. 50 MB
Format : PDF, Docs
Download : 263
Read : 1108

Download Now


Die Liberalisierung der Energiemärkte schreitet voran: Die Entflechtung vertikal integrierter Unternehmen und der Zutritt neuer Marktteilnehmer haben die Zahl der Akteure und die Komplexität der Marktprozesse erhöht. Probleme, wie Leitungsgebundenheit und Speicherung von elektrischer Energie, haben sich verstärkt. Zudem nimmt die Dezentralisierung der Erzeugung zu. Die Herausforderungen lassen sich nicht ohne Informations- und Kommunikationstechniken (IKT) meistern. IKT eröffnen bei erneuerbaren Energien und der Struktur der Energieerzeugung, bei Netzen, bei der Steuerung des Energieverbrauchs und bei intelligenten Speichern neue Möglichkeiten. Hinzu kommen elektronischer Geschäfts- und Rechtsverkehr sowie digitale Messtechnologien. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat das Programm „E-Energy" mit Modellprojekten zum „Internet der Energie" initiiert. Die vielfältigen Aspekte und Entwicklungen der IKT in der Energiewirtschaft werden von hochrangigen Experten in diesem Band diskutiert.

Wir Musizieren Am Klavier 1

Author : John Walter Schaum
ISBN : 3936026467
Genre :
File Size : 42. 42 MB
Format : PDF
Download : 856
Read : 1310

Download Now



Lohhausen

Author : Dietrich Dörner
ISBN : 3456825315
Genre :
File Size : 27. 94 MB
Format : PDF
Download : 948
Read : 771

Download Now



Wissen Sprache Und Wirklichkeit Arbeiten Zum Radikalen Konstruktivismus

Author : Ernest von Glasersfeld
ISBN : OCLC:610942988
Genre :
File Size : 88. 27 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 367
Read : 1232

Download Now



Informatives Tutorielles Feedback

Author : Susanne Narciss
ISBN : 3830966415
Genre :
File Size : 61. 48 MB
Format : PDF
Download : 175
Read : 903

Download Now



Begriff Und Geltung Des Rechts

Author : Robert Alexy
ISBN : 9783495860793
Genre : Philosophy
File Size : 53. 57 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 417
Read : 971

Download Now


Im Zentrum dieses Buches steht das Verhältnis von Recht und Moral. Der Rechtspositivismus behauptet, daß beides zu trennen sei. Sowohl der Begriff des Rechts als auch der Begriff der Rechtsgeltung seien moralfrei zu definieren. Robert Alexy versucht zu zeigen, daß diese These falsch ist. Es gibt erstens begrifflich notwendige Zusammenhänge zwischen Recht und Moral, und zweitens sprechen normative Gründe dafür, die Begriffe des Rechts und der Rechtsgeltung so zu definieren, daß sie moralische Elemente einschließen. Deshalb muß der Rechtspositivismus als umfassende Theorie des Rechts scheitern. Die Begründung seiner These erfolgt in einem begrifflichen Rahmenwerk, das aus fünf Unterscheidungen besteht. Die Untersuchung schließt mit dem Vorschlag einer Definition des Begriffs des Rechts, die die Elemente der ordnungsgemäßen Gesetztheit, der sozialen Wirksamkeit und der inhaltlichen Richtigkeit systematisch verknüpft. Da der Begriff der inhaltlichen Richtigkeit moralische Kriterien einschließt, ist dieser Begriff des Rechts ein nicht-positivistischer Rechtsbegriff.

G Husserl Recht Und Zeit

Author :
ISBN : 3465001958
Genre :
File Size : 78. 16 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 225
Read : 563

Download Now



Top Download:

Best Books