the cultural revolution a people s history 1962 1976

Download Book The Cultural Revolution A People S History 1962 1976 in PDF format. You can Read Online The Cultural Revolution A People S History 1962 1976 here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Cultural Revolution

Author : Frank Dikötter
ISBN : 9781632864222
Genre : History
File Size : 55. 5 MB
Format : PDF, ePub
Download : 898
Read : 164

Get This Book


The concluding volume--following Mao's Great Famine and The Tragedy of Liberation--in Frank Dikötter's award-winning trilogy chronicling the Communist revolution in China. After the economic disaster of the Great Leap Forward that claimed tens of millions of lives from 1958–1962, an aging Mao Zedong launched an ambitious scheme to shore up his reputation and eliminate those he viewed as a threat to his legacy. The stated goal of the Cultural Revolution was to purge the country of bourgeois, capitalistic elements he claimed were threatening genuine communist ideology. Young students formed the Red Guards, vowing to defend the Chairman to the death, but soon rival factions started fighting each other in the streets with semiautomatic weapons in the name of revolutionary purity. As the country descended into chaos, the military intervened, turning China into a garrison state marked by bloody purges that crushed as many as one in fifty people. The Cultural Revolution: A People's History, 1962–1976 draws for the first time on hundreds of previously classified party documents, from secret police reports to unexpurgated versions of leadership speeches. Frank Dikötter uses this wealth of material to undermine the picture of complete conformity that is often supposed to have characterized the last years of the Mao era. After the army itself fell victim to the Cultural Revolution, ordinary people used the political chaos to resurrect the market and hollow out the party's ideology. In short, they buried Maoism. By showing how economic reform from below was an unintended consequence of a decade of violent purges and entrenched fear, The Cultural Revolution casts China's most tumultuous era in a wholly new light.

The Cultural Revolution A People S History 1962 1976 By Frankdik Tter Newyork Ny Bloomsbury Press 2016 Pp Xxii 382 30 00

Author :
ISBN : OCLC:1051396537
Genre :
File Size : 59. 84 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 412
Read : 452

Get This Book



Die Chinesische Kulturrevolution

Author : Daniel Leese
ISBN : 9783406688409
Genre : History
File Size : 76. 11 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 878
Read : 1132

Get This Book


Die „Große Proletarische Kulturrevolution“ zählt zu den prägendsten Ereignissen der neueren chinesischen Geschichte. Die Auswirkungen dieses Kontinuitätsbruchs prägen die Kommunistische Partei Chinas und die chinesische Gesellschaft bis heute. Gegen die noch immer andauernde Mystifizierung der Kulturrevolution setzt Daniel Leese auf eine umfassende Historisierung. Anschaulich informiert er über Ursachen, Verlauf und Folgen. Im Fokus steht nicht nur die Rolle Mao Zedongs, sondern auch gesellschaftliche Entwicklungen und regionale Unterschiede.

Worte Des Vorsitzenden Mao Tsetung

Author : Zedong Mao
ISBN : 3880212376
Genre :
File Size : 59. 56 MB
Format : PDF
Download : 286
Read : 731

Get This Book



Die Volksrepublik China

Author : Klaus Mühlhahn
ISBN : 9783110355321
Genre : History
File Size : 43. 22 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 250
Read : 241

Get This Book


In einzigartiger Weise bewegt sich die Geschichte der Volksrepublik China in einem Spannungsfeld zwischen Kommunismus, Kapitalismus und Tradition. Dabei hat das Land einen rasanten Aufstieg vom kommunistischen Entwicklungsland zur einer der größten globalen Wirtschaftsmächte durchlaufen. Das Lehrbuch bietet einen anschaulichen, leicht verständlichen Überblick über die wechselhafte Geschichte Chinas von 1949 bis zur Gegenwart, führt in die Forschungsdebatten zur Innen- und Außenpolitik sowie zur Entwicklung von Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur ein und enthält eine ausführliche Bibliographie.

Die Verdammten Dieser Erde

Author : Frantz Fanon
ISBN : 3518371681
Genre : Afrika - Entkolonialisierung
File Size : 49. 94 MB
Format : PDF, Docs
Download : 113
Read : 1181

Get This Book



Dinner Mit Edward

Author : Isabel Vincent
ISBN : 9783641225278
Genre : Fiction
File Size : 80. 44 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 194
Read : 919

Get This Book


»Jeder sollte einen Edward haben.« Toronto Star Zu ihrem ersten Dinner mit Edward erscheint Isabel mit einer Flasche Wein, aber ohne große Erwartungen. Eigentlich ist sie nur hier, weil ihre Freundin sie um den Gefallen gebeten hat, bei ihrem alten Vater nach dem Rechten zu sehen. Doch der Mann, der jetzt in der Küche steht und Hühnchenbrust und luftiges Aprikosen-Soufflé für sie zubereitet, steckt voller Überraschungen. Isabels Besuch ist der Auftakt zu einer ganzen Reihe von unvergesslichen Abenden, in deren Verlauf Edward zu ihrem teuren Freund und Ratgeber wird. Mit seiner Hilfe gelingt es ihr, das Leben neu zu betrachten und frische Wege einzuschlagen. "Dinner mit Edward" ist ein inspirierendes Lieblingsbuch und das perfekte Gastgeschenk für jede Dinnereinladung.

Mao

Author : Jung Chang
ISBN : 9783641148430
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 77. 66 MB
Format : PDF, Docs
Download : 809
Read : 264

Get This Book


Mythos und Massenmörder – die Wahrheit über Mao Tse-tung Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war auch nicht die kommunistische Ideologie, obwohl er ihren weltweiten Sieg anstrebte. Das Motiv von Maos Handeln war ausschließlich und zu jeder Zeit sein absoluter Wille zur Macht. Ob auf persönlicher, auf nationaler, auf internationaler Ebene – sein Machthunger war grenzenlos. Mao Tse-tung hat nicht alle, aber viele seiner Ziele erreicht, und China hat teuer dafür bezahlt: mit dem Leben von 70 Millionen Menschen. Kein Buch über China hat je mehr Leser und Anhänger gefunden als Jung Changs Erinnerungsbuch WILDE SCHWÄNE, das in 30 Sprachen übersetzt und zehn Millionen Mal verkauft wurde. Jetzt erscheint ihr lang erwartetes neues Werk – eine bahnbrechende Biographie über Mao Tse-tung, den Mann, dem es gelang, sich auf vielfach gewundenen Pfaden zum Alleinherrscher über Hunderte Millionen Menschen aufzuschwingen. Jung Chang hat die letzten zwölf Jahre damit verbracht, allen Spuren dieses Menschen nachzugehen, der zu den einflussreichsten politischen Gestalten des 20. Jahrhunderts gehörte, dessen Aura Staatsmänner in aller Welt beeindruckte, und dessen Gedanken und Worte in millionenfacher Verbreitung in zahllosen Ländern auf Begeisterung stießen. Doch der Mann, den sie in ihrem Buch für den Leser lebendig werden lässt, weist ganz andere Züge auf – es sind sehr viel hässlichere. Die jahrelangen Recherchen in allen relevanten Archiven und die zahllosen Gespräche mit Zeitzeugen – mit Politikern in Ost und West, die mit Mao in Berührung gekommen waren, mit unbekannten chinesischen Betroffenen, mit Führungsfiguren aus Maos engsten Zirkeln, die sich nie zuvor geäußert hatten – haben die Autorin in die Lage versetzt, endlich und zum ersten Mal ein wahrheitsgetreues, ein realistisches Bild jener Epoche aufzuzeigen, kein von kommunistischen oder persönlichen Machtinteressen gefärbtes und verbrämtes. Und so gelingt es ihr, die Wahrheit hinter zahlreichen, von den Kommunisten gehegten und gepflegten Mythen ans Licht zu bringen und viele, teils von Mao vorsätzlich und gekonnt verbreitete Falschdarstellungen zu entlarven.

China Nach Der Kulturrevolution

Author : Jürgen Domes
ISBN : UOM:39015027991036
Genre : China
File Size : 55. 99 MB
Format : PDF
Download : 147
Read : 1256

Get This Book



Black Earth

Author : Timothy Snyder
ISBN : 9783406684159
Genre : History
File Size : 56. 82 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 574
Read : 972

Get This Book


Der Holocaust begann an einem dunklen Ort – in Hitlers Kopf: Die Eliminierung der Juden würde das ökologische Gleichgewicht des Planeten wiederherstellen und Deutschland die Ressourcen verschaffen, die es dringend benötigte. Timothy Snyders aufsehenerregendes Buch beginnt damit, wie Hitler die Welt sah. Atemberaubend intensiv schildert Black Earth, was geschah, wie es geschah und warum es geschah. Und es endet mit einer Warnung: Wir sollten uns nicht zu sicher sein. Wir sind nicht so weit entfernt von jenen Ängsten, die den Holocaust ermöglicht haben, wie wir glauben. Wir haben uns daran gewöhnt, den Holocaust als Todesfabrik zu sehen, in Gang gesetzt von Bürokratien des Bösen. Doch als die Gaskammern in Betrieb gingen, waren bereits mehr als eine Million Juden tot: erschossen aus nächster Nähe vor Gruben und Schluchten. Sie wurden in den Todeszonen ermordet, die in einem deutschen Kolonialkrieg im Osten geschaffen worden waren, viele davon auf der fruchtbaren schwarzen Erde, von der die Deutschen meinten, sie würde künftig ihr Überleben sichern. Es hat etwas Beruhigendes zu glauben, der Holocaust sei ein völlig singulärer Vorgang gewesen. Doch Timothy Snyder zeigt, dass wir an einigen der wichtigsten historischen Lehren vorbeigehen, die wir aus dem Holocaust ziehen können, wenn wir nicht sehr genau hinschauen, welche Faktoren und Bedingungen ihn ermöglicht haben. Sein Bestseller Bloodlands war eine innovative Erkundung der Ereignisse in Osteuropa zwischen 1933 und 1945, als die Politik der Nationalsozialisten und der Sowjets den Tod von 14 Millionen Menschen verursachten. Black Earth ist eine nicht weniger eindringliche Auseinandersetzung mit den Ideen und der Politik, die den schlimmsten Massenmord des Jahrhunderts ermöglicht haben: den Holocaust.

Top Download:

Best Books