the generosity of the dead a sociology of organ procurement in france medical law and ethics

Download Book The Generosity Of The Dead A Sociology Of Organ Procurement In France Medical Law And Ethics in PDF format. You can Read Online The Generosity Of The Dead A Sociology Of Organ Procurement In France Medical Law And Ethics here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Generosity Of The Dead

Author : Graciela Nowenstein
ISBN : 9781317030799
Genre : Law
File Size : 86. 62 MB
Format : PDF, ePub
Download : 418
Read : 903

Get This Book


There has been a general assumption in the international debate surrounding organ procurement that Presumed Consent (opting-out) systems produce better results than Express Consent (opting-in) systems. This study uses the French case to challenge this widely held assumption and argues that the French presumed consent systems coexist with patterns of behaviour that in practice do not mobilize the law. It explores four key areas to current research in socio-legal studies focussing on the state and nature of social solidarity, social engineering and the changing nature of the citizen-state relations, state intervention in the event of death and discretion in use of corpses and recent modifications of the status of medical professionals as figures of authority and agents of state policy. Using material based on interviews with medical professionals, this title will be a valuable resource for researchers, academics, policy-makers and practitioners with an interest in this complex and topical subject.

Should A Doctor Tell

Author : Angus H. Ferguson
ISBN : 9781317055112
Genre : Medical
File Size : 38. 64 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 997
Read : 1239

Get This Book


Medical confidentiality has long been recognised as a core element of medical ethics, but its boundaries are under constant negotiation. Areas of debate in twenty-first century medicine include the use of patient-identifiable data in research, information sharing across public services, and the implications of advances in genetics. This book provides important historical insight into the modern evolution of medical confidentiality in the UK. It analyses a range of perspectives and considers the broader context as well as the specific details of debates, developments and key precedents. With each chapter focusing on a different issue, the book covers the common law position on medical privilege, the rise of public health and collective welfare measures, legal and public policy perspectives on medical confidentiality and privilege in the first half of the twentieth century, contestations over statutory recognition for medical privilege and Crown privilege. It concludes with an overview of twentieth century developments. Bringing fresh insights to oft-cited cases and demonstrating a better understanding of the boundaries of medical confidentiality, the book discusses the role of important interest groups such as the judiciary, Ministry of Health and professional medical bodies. It will be directly relevant for people working or studying in the field of medical law as well as those with an interest in the interaction of law, medicine and ethics.

Organlieferant Tier

Author : Silke Schicktanz
ISBN : 3593371421
Genre : Xenografts
File Size : 50. 56 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 452
Read : 300

Get This Book



Vollendet Die Flucht

Author : Neal Shusterman
ISBN : 9783733651039
Genre : Juvenile Fiction
File Size : 84. 74 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 485
Read : 708

Get This Book


Sie sagen, dass du weiterlebst. Sie lügen. Connor, 16 Jahre alt und ständiger Unruhestifter, hat es längst geahnt, doch nun steht es fest: Er soll umgewandelt werden. Seine Eltern haben seinen Körper vollständig zur Organspende freigegeben. Und zwar nicht erst nach seinem Tod. Sondern sofort. Risa ist in einem Waisenhaus aufgewachsen und darf nicht länger auf Kosten des Staates leben. Auch sie soll umgewandelt werden. Als ihre Wege sich unerwartet treffen, müssen Connor und Risa sich blitzschnell entscheiden - Flucht oder Umwandlung? Können sie dem System entkommen, das Jagd auf Menschen wie sie macht? Band 1 der brisant-brillanten »Vollendet«-Serie

Die Gemeinwirtschaft

Author : Ludwig Mises
ISBN : 9783110504705
Genre : Business & Economics
File Size : 74. 66 MB
Format : PDF, ePub
Download : 367
Read : 1125

Get This Book



Was Man F R Geld Nicht Kaufen Kann

Author : Michael J. Sandel
ISBN : 9783843705097
Genre : Philosophy
File Size : 73. 74 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 206
Read : 594

Get This Book


Darf ein Staat Söldner verpflichten, um Kriege zu führen? Ist es moralisch vertretbar, Leute dafür zu bezahlen, dass sie Organe spenden? Dürfen Unternehmen gegen Geld das Recht erwerben, die Luft zu verpesten? Fast alles scheint heute käuflich zu sein. Wollten wir das so? Und was können wir dagegen tun? Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele widmet sich Michael J. Sandel dieser wichtigen ethischen Frage. Die Regeln des Marktes haben fast alle Lebensbereiche infiltriert, auch jene, die eigentlich jenseits von Konsum und Mehrwert liegen sollten: Medizin, Erziehung, Politik, Recht und Gesetz, Kunst, Sport, sogar Familie und Partnerschaft. Ohne es zu merken, haben wir uns von einer Marktwirtschaft in eine Marktgesellschaft gewandelt. Ist da nicht etwas grundlegend schief gelaufen? Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele wirft Michael Sandel eine der wichtigsten ethischen Fragen unserer Zeit auf: Wie können wir den Markt daran hindern, Felder zu beherrschen, in denen er nichts zu suchen hat? Wo liegen seine moralischen Grenzen? Und wie können wir zivilisatorische Errungenschaften bewahren, für die sich der Markt nicht interessiert und die man für kein Geld der Welt kaufen kann?

Schwarze Haut Wei E Masken

Author : Frantz Fanon
ISBN : 3851327829
Genre :
File Size : 39. 12 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 356
Read : 715

Get This Book



Utilitarismus

Author : John S Mill
ISBN : 9783787320875
Genre : Philosophy
File Size : 44. 68 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 230
Read : 1284

Get This Book


In seiner 1861 zunächst in Frazer's Magazine publizierten und zu seinen Lebzeiten in weiteren vier Auflagen vorgelegten Schrift "Utlitarism" verteidigt John Stuart Mill das Nützlichkeitsprinzip als das grundlegende Kriterium für die Beurteilung der Moralität aller Handlungen, sei es der freien Handlungen der Individuen, sei es der Einschränkungen dieser Freiheit durch von Gesellschaft und Staat vorgegebene Regeln.Dabei geht es ihm vor allem darum, den Utilitarismus vor dem Einwand zu retten, er gebe dem hedonistischen Eigennutz Vorrang vor der ethischen Maxime einer gerechten Verteilung der Güter. So glaubt er, aus dem Prinzip des "größten Glücks der größten Zahl" ein Modell der Verteilungsgerechtigkeit ableiten zu können, das das Nützlichkeitsprinzip als das erste Prinzip der Moral erweist.Die hier in neuer deutscher Übersetzung vorgelegte Schrift gilt als das Hauptwerk der klassischen utilitaristischen Ethik.

Recht Als Autopoietisches System

Author : Gunther Teubner
ISBN : 3518579827
Genre : Autopoiesis
File Size : 38. 57 MB
Format : PDF, ePub
Download : 311
Read : 1324

Get This Book



Schurkenstaat

Author : William Blum
ISBN : 3897065304
Genre :
File Size : 29. 53 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 689
Read : 403

Get This Book



Top Download:

Best Books