the man who mistook his wife for a hat and other clinical tales

Download Book The Man Who Mistook His Wife For A Hat And Other Clinical Tales in PDF format. You can Read Online The Man Who Mistook His Wife For A Hat And Other Clinical Tales here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Man Who Mistook His Wife For A Hat

Author : Oliver Sacks
ISBN : 9781447275411
Genre : Literary Collections
File Size : 40. 69 MB
Format : PDF
Download : 827
Read : 459

Download Now


With an introduction by Will Self A classic work of psychology, this international bestseller provides a groundbreaking insight into the human mind. If a man has lost a leg or an eye, he knows he has lost a leg or an eye; but if he has lost a self - himself - he cannot know it, because he is no longer there to know it. In this extraordinary book, Dr. Oliver Sacks recounts the stories of patients struggling to adapt to often bizarre worlds of neurological disorder. Here are people who can no longer recognize everyday objects or those they love; who are stricken with violent tics or shout involuntary obscenities; who have been dismissed as autistic or retarded, yet are gifted with uncanny artistic or mathematical talents. If inconceivably strange, these brilliant tales illuminate what it means to be human. A provocative exploration of the mysteries of the human mind, The Man Who Mistook His Wife for a Hat is a million-copy bestseller by the twentieth century's greatest neurologist.

Der Mann Der Seine Frau Mit Einem Hut Verwechselte

Author : Oliver W. Sacks
ISBN : 3499623404
Genre :
File Size : 71. 30 MB
Format : PDF
Download : 943
Read : 980

Download Now



Der Mann Der Seine Frau Mit Einem Hut Verwechselte

Author : Oliver W. Sacks
ISBN : 387763012X
Genre :
File Size : 74. 88 MB
Format : PDF
Download : 990
Read : 591

Download Now



Der Mann Der Seine Frau Mit Einem Hut Verwechselte

Author : Oliver Sacks
ISBN : 3946456006
Genre :
File Size : 71. 28 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 293
Read : 326

Download Now



The Man Who Mistook His Wife For A Hat And Other Clinical Tales

Author : Oliver Sacks
ISBN : 9781623730000
Genre : Medical
File Size : 76. 55 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 230
Read : 573

Download Now


THE MAN WHO MISTOOK HIS WIFE FOR A HAT brings together twenty-four of Oliver Sacks’ most fascinating and beloved case studies. The patients in these pages are confronted with almost inconceivably strange neurological disorders; in Sacks’ telling, their stories are a profound testament to the adaptability of the human brain and the resilience of the human spirit. Dr. Sacks treats each of his subjects—the amnesic fifty-year-old man who believes himself to be a young sailor in the Navy, the “disembodied” woman whose limbs have become alien to her, and of course the famous man who mistook his wife for a hat—with a deep respect for the unique individual living beneath the disorder. These tales inspire awe and empathy, allowing the reader to enter the uncanny worlds of those with autism, Alzheimer's, Tourette's syndrome, and other unfathomable neurological conditions. “One of the great clinical writers of the 20th century” (The New York Times), Dr. Sacks brings to vivid life some of the most fundamental questions about identity and the human mind.

The Man Who Mistook His Wife For A Hat By Oliver Sacks Key Takeaways Analysis Review

Author : Instaread
ISBN : 9781943427994
Genre : Family & Relationships
File Size : 44. 87 MB
Format : PDF, ePub
Download : 614
Read : 274

Download Now


The Man Who Mistook His Wife for a Hat: by Oliver Sacks | Key Takeaways, Analysis & Review Preview: In this 30th anniversary edition of The Man Who Mistook His Wife for a Hat, Oliver Sacks, M.D. brings together more than two dozen narratives of patients with many different neurological impairments. The narratives illuminate medical details of the diseases while illustrating how those diseases play out in a patient’s thoughts and actions, bringing a more human aspect to the ailments. These neurological impairments take on many forms. Losses can be highly disruptive to a patient’s life, such as Jimmie G.’s severe memory loss. However, many patients find ways to adapt to their ailments and recoup those losses in other ways, such as Mr. P., a music teacher who lost his ability to distinguish faces and objects, even mistaking his wife for his hat, who learned to sing to himself to keep from becoming disoriented. And MacGregor, who installed a level on his glasses to enable him to stand upright to correct a persistent lean… PLEASE NOTE: This is key takeaways and analysis of the book and NOT the original book. Inside this Instaread of The Man Who Mistook His Wife for a Hat:Overview of the bookImportant PeopleKey TakeawaysAnalysis of Key Takeaways

On The Move

Author : Oliver Sacks
ISBN : 9783644040816
Genre : Psychology
File Size : 72. 15 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 602
Read : 506

Download Now


Oliver Sacks war der berühmteste Neurologe der Welt. Mit seinen Fallgeschichten hat er uns einen neuen Blick auf Krankheiten und Abweichungen gelehrt: Was bei einem Patienten auf den ersten Blick als Störung erscheint, ermöglicht oft besondere Fähigkeiten der Wahrnehmung. Mit diesem Buch hat Sacks eine von fesselnder Energie getriebene Autobiographie vorgelegt. Ehrlich und anrührend beschreibt er die wichtigsten Stationen seines Lebens – das enge Großbritannien der Nachkriegszeit, das anarchische Kalifornien der frühen Sechziger, schließlich das ewig pulsierende New York. Ob er in der Forschung tätig ist oder in der klinischen Praxis, konstant bleiben die Begeisterung für die Arbeit mit den Patienten und das Schreiben darüber. Gerühmt für seine feinsinnigen Fallgeschichten, analysiert Sacks hier seinen eigenen Fall: Er erzählt von erfüllter und unerfüllter Liebe, der Beziehung zu seiner jüdischen Medizinerfamilie, zeitweiliger Drogensucht und exzessivem Bodybuilding und von unbändigen Glücksgefühlen auf den Road Trips durch die Weiten Nordamerikas. Die Lebensbilanz eines außergewöhnlichen Mediziners – und das Meisterwerk eines großartigen Erzählers.

Die Fabelhafte Welt Der Leichen

Author : Mary Roach
ISBN : 9783864132292
Genre : Political Science
File Size : 51. 26 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 261
Read : 239

Download Now


Mit dem Tod ist keinesfalls alles vorbei. Leichen sind auf vielfältige Weise nützlich, indem sie Forschung und Wissenschaft zur Verfügung stehen. Sie helfen dabei, Autos sicherer zu machen, dienen als Anschauungs- und Übungsobjekte für angehende Ärzte und geben Gerichtsmedizinern wichtige Hinweise, mit denen Verbrechen aufgeklärt werden können. Sie wurden ins All geschossen, haben die ersten Guillotinen und sogar die Echtheit des Turiner Grabtuchs getestet. Mary Roach hat die vielfältigen postmortalen Verwendungsformen recherchiert und mit Ärzten, Wissenschaftlern und Leichenbestattern darüber gesprochen, was man mit Leichen alles anfangen kann. Daraus ist ein überaus unterhaltsames, faszinierendes und skurriles Buch entstanden, auch wenn die Hauptakteure in Anatomiesälen, Laboratorien und Krematorien zu finden sind.

Eine Anthropologin Auf Dem Mars

Author : Oliver Sacks
ISBN : 3499602423
Genre : Neurology
File Size : 55. 25 MB
Format : PDF, Docs
Download : 856
Read : 1017

Download Now



Der Einarmige Pianist

Author : Oliver W. Sacks
ISBN : 3499624257
Genre : Hirnverletzung - Musikalität
File Size : 33. 20 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 156
Read : 1158

Download Now


Oliver Sacks ist berühmt für seine brillanten Geschichten, die uns tief in die Welt des menschlichen Geistes und Gehirns führen und unser Verständnis des menschlichen Wesens erweitert haben und dies mit seiner einzigartigen Mischung aus empathischer Erzählkunst, wissenschaftlicher Gelehrsamkeit und dem Blick für das Kuriose. In seinem neuesten Buch erzählt Sacks von Menschen, die nach einer Hirnverletzung ihre Musikalität verlieren, und von anderen, die durch eine solche Verletzung erst Musikalität entwickeln, ja von Musik geradezu besessen sind. Sacks erweist sich wieder als Meister der Menschenbeschreibung und entdeckt an scheinbaren Defekten die besonderen Qualitäten der Menschen wie beim einarmigen Pianisten Paul Wittgenstein, für den die großen Komponisten Benjamin Britten, Paul Hindemith, Richard Strauss und Maurice Ravel eigens Stücke für die linke Hand schrieben. Musik, so zeigt Sacks, hat die einzigartige Kraft, das Gehirn in ganz bemerkenswerter und komplexer Weise zu verändern, und wir Menschen sind eine musikalische Spezies nicht nur eine sprachliche. Musik zieht uns unwiderstehlich in ihren Bann.

Top Download:

Best Books