the meaning of the library a cultural history

Download Book The Meaning Of The Library A Cultural History in PDF format. You can Read Online The Meaning Of The Library A Cultural History here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Meaning Of The Library

Author : Alice Crawford
ISBN : 9781400865741
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 51. 67 MB
Format : PDF, Docs
Download : 644
Read : 546

Download Now


From Greek and Roman times to the digital era, the library has remained central to knowledge, scholarship, and the imagination. The Meaning of the Library is a generously illustrated examination of this key institution of Western culture. Tracing what the library has meant since its beginning, examining how its significance has shifted, and pondering its importance in the twenty-first century, notable contributors—including the Librarian of Congress and the former executive director of the HathiTrust—present a cultural history of the library. In an informative introduction, Alice Crawford sets out the book's purpose and scope, and an international array of scholars, librarians, writers, and critics offer vivid perspectives about the library through their chosen fields. The Meaning of the Library will appeal to all who are interested in this vital institution's heritage and ongoing legacy.

Von Der Gelassenheit

Author : Lucius Annaeus Seneca (Philosophus)
ISBN : 3423346477
Genre :
File Size : 49. 55 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 864
Read : 463

Download Now



Public Libraries As Culture And Social Centers

Author : David William Davies
ISBN : 0810807386
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 38. 99 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 332
Read : 1256

Download Now


Reviews the role of the public library in Great Britain and America in arranging festivals, exhibitions, lectures, and other activities not primarily concerned with books.

The Patterning Instinct

Author : Jeremy Lent
ISBN : 9781633882942
Genre : Social Science
File Size : 42. 36 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 554
Read : 356

Download Now


This fresh perspective on crucial questions of history identifies the root metaphors that cultures have used to construct meaning in their world. It offers a glimpse into the minds of a vast range of different peoples: early hunter-gatherers and farmers, ancient Egyptians, traditional Chinese sages, the founders of Christianity, trail-blazers of the Scientific Revolution, and those who constructed our modern consumer society. Taking the reader on an archaeological exploration of the mind, the author, an entrepreneur and sustainability leader, uses recent findings in cognitive science and systems theory to reveal the hidden layers of values that form today's cultural norms. Uprooting the tired clichés of the science-religion debate, he shows how medieval Christian rationalism acted as an incubator for scientific thought, which in turn shaped our modern vision of the conquest of nature. The author probes our current crisis of unsustainability and argues that it is not an inevitable result of human nature, but is culturally driven: a product of particular mental patterns that could conceivably be reshaped. By shining a light on our possible futures, the book foresees a coming struggle between two contrasting views of humanity: one driving to a technological endgame of artificially enhanced humans, the other enabling a sustainable future arising from our intrinsic connectedness with each other and the natural world. This struggle, it concludes, is one in which each of us will play a role through the meaning we choose to forge from the lives we lead. From the Hardcover edition.

Wenn M Nner Mir Die Welt Erkl Ren

Author : Rebecca Solnit
ISBN : 9783455003482
Genre : Political Science
File Size : 75. 45 MB
Format : PDF, Docs
Download : 742
Read : 1311

Download Now


Rebecca Solnit ist eine der wichtigsten feministischen Denkerinnen unserer Zeit. Ihr Essay Wenn Männer mir die Welt erklären hat weltweit für Furore gesorgt: Scharfsinnig analysiert Solnit männliche Arroganz, die die Kommunikation zwischen Männern und Frauen erschwert. Voller Biss, Komik und stilistischer Eleganz widmet sie sich in ihren Essays dem augenblicklichen Zustand der Geschlechterverhältnisse. Ein Mann, der mit seinem Wissen prahlt, in der Annahme, dass seine Gesprächspartnerin ohnehin keine Ahnung hat - jede Frau hat diese Situation schon einmal erlebt. Rebecca Solnit untersucht dieses Phänomen und weitere Mechanismen von Sexismus. Sie deckt Missstände auf, die meist gar nicht als solche erkannt werden, weil Übergriffe auf Frauen akzeptiert sind, als normal gelten. Dabei befasst sich die Autorin mit der Kernfamilie als Institution genauso wie mit Gewalt gegen Frauen, französischen Sex-Skandalen, Virginia Woolf oder postkolonialen Machtverhältnissen. Leidenschaftlich, präzise und mit einem radikal neuen Blick zeigt Rebecca Solnit auf, was längst noch nicht selbstverständlich ist: Für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern gilt es, die Stimme zu erheben.

Die Fabelhafte Welt Der Leichen

Author : Mary Roach
ISBN : 9783864132292
Genre : Political Science
File Size : 42. 32 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 465
Read : 1180

Download Now


Mit dem Tod ist keinesfalls alles vorbei. Leichen sind auf vielfältige Weise nützlich, indem sie Forschung und Wissenschaft zur Verfügung stehen. Sie helfen dabei, Autos sicherer zu machen, dienen als Anschauungs- und Übungsobjekte für angehende Ärzte und geben Gerichtsmedizinern wichtige Hinweise, mit denen Verbrechen aufgeklärt werden können. Sie wurden ins All geschossen, haben die ersten Guillotinen und sogar die Echtheit des Turiner Grabtuchs getestet. Mary Roach hat die vielfältigen postmortalen Verwendungsformen recherchiert und mit Ärzten, Wissenschaftlern und Leichenbestattern darüber gesprochen, was man mit Leichen alles anfangen kann. Daraus ist ein überaus unterhaltsames, faszinierendes und skurriles Buch entstanden, auch wenn die Hauptakteure in Anatomiesälen, Laboratorien und Krematorien zu finden sind.

Hillbilly Elegie

Author : J. D. Vance
ISBN : 9783843715775
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 25. 40 MB
Format : PDF
Download : 763
Read : 1325

Download Now


Armut und Chaos, Resignation und Gewalt, Drogen und Alkohol: In diesem Teufelskreis befinden sich viele weiße Arbeiterfamilien in den USA – entfremdet von der politischen Führung, abgehängt vom Rest der Gesellschaft und damit anfällig für die einfachen Lösungen von Populisten. Früher konnten sich die „Hillbillys“, die weißen Fabrikarbeiter etwa aus Ohio oder Kentucky, erhoffen, kraft ihrer Arbeit zu bescheidenem Wohlstand zu kommen. Doch spätestens gegen Ende des 20sten Jahrhunderts zog der Niedergang der alten Industrien auch die Arbeiterfamilien in eine Abwärtsspirale, aus der die meisten bis heute keinen Ausweg finden. J. D. Vance ist es anhand der Geschichte seiner Familie wie keinem anderen gelungen, diese ausweglose Situation und die Krise einer ganzen Gesellschaft eindrücklich zu schildern. Sein Buch bewegte Millionen von Lesern in den USA und erklärt nicht zuletzt den Wahltriumph eines Donald Trump.

Colonial Voices

Author : Joy Damousi
ISBN : 9780521516310
Genre : History
File Size : 48. 25 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 443
Read : 302

Download Now


Innovative study of the role of language in the 'civilising' project of the British Empire in colonial Australia.

Gewalt

Author : Steven Pinker
ISBN : 9783104016160
Genre : History
File Size : 59. 70 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 183
Read : 1125

Download Now


Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt

Das Wesen Der Dinge Und Der Liebe

Author : Elizabeth Gilbert
ISBN : 9783827076540
Genre : Fiction
File Size : 84. 18 MB
Format : PDF, ePub
Download : 594
Read : 862

Download Now


Am Ende ihres Lebens wird Alma auf ein großes Jahrhundert zurückblicken. Sie wird in die Aufbruchsphase Amerikas geboren, die Welt wird erforscht und erobert, Altes durch Neues abgelöst. Ihr umtriebiger Vater ist mit Pflanzenhandel reich geworden und der jungen Alma wird es an nichts fehlen, auch nicht an Bildung. Und so wächst sie zwischen den Pflanzen der prächtigen Gewächshäuser heran. Ihre ganze Leidenschaft gilt der Natur, und während ihrer Studien, die sie ihr ganzes Leben begleiten, gelingen ihr ähnlich revolutionäre Einsichten, wie sie dann Charles Darwin der Welt vorführen wird. Doch Alma selbst zweifelt an ihren Erkenntnissen. Gibt es eine wissenschaftliche Erklärung, warum sich der Mensch nach Liebe sehnt? Was ist Liebe überhaupt? Warum sind wir selbstlos und uneigennützig, wie ihre Adoptivschwester Prudence, die schon früh sich für die Befreiung der Sklaven einsetzt? Alma wird Antworten finden, ebenso wie die Liebe.

Top Download:

Best Books