the prince of medicine galen in the roman empire

Download Book The Prince Of Medicine Galen In The Roman Empire in PDF format. You can Read Online The Prince Of Medicine Galen In The Roman Empire here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Prince Of Medicine

Author : Susan P. Mattern
ISBN : 9780199767670
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 51. 89 MB
Format : PDF
Download : 435
Read : 541

Download Now


The remarkable career of Galen of Pergamum (A.D. 129 - 216) began as a provincial medic tending to wounded gladiators in Asia Minor. It ended at the very heart of Roman power as one of a small circle of court physicians to the Emperor Marcus Aurelius. Susan Mattern's The Prince of Medicine offers the first authoritative biography of this brilliant, audacious, and profoundly influential figure. Like many Greek intellectuals living in the high Roman Empire, Galen was a prodigious polymath, writing on subjects as varied as ethics and eczema, grammar and gout. Indeed, he was highly regarded in his lifetime as much for his philosophical works as for his medical treatises, and his writings, published in twenty-two volumes, comprise fully one-eighth of all surviving classical Greek literature. From the later Roman Empire through the Renaissance, medical education would be based primarily on his works. Even up to the twentieth century, he would remain the single most influential figure in western medicine. Mattern presents a Galen possessed of breathtaking arrogance, fierce competitiveness (he once disemboweled a live monkey and challenged the physicians in attendance to correctly replace its organs), shameless self-promotion, and lacerating wit. Not just caustic and polemical, mocking his enemies and hurling abuse at them, Galen was also a brilliant critical thinker and rhetorical strategist. He is also credited with being the first physician with a good bedside manner. Relentless in pursuit of anything that would cure the patient, he insisted on rigorous observation and experiment. Even confronting one of human history's most horrific events - a devastating outbreak of smallpox - he persevered, bearing patient witness to its predations, year after year. Including intriguing character studies of Marcus Aurelius, Commodus (of Gladiator infamy), Galen's family and close friends, several of his patients, not a few of his rivals, and the city of Rome at itsapex of power and decadence, The Prince of Medicine offers a deeply human and long-overdue portrait of one of ancient history's most significant and engaging figures.

Galen And The Rhetoric Of Healing

Author : Susan P. Mattern
ISBN : 9780801888359
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 34. 37 MB
Format : PDF
Download : 440
Read : 996

Download Now


Galen is the most important physician of the Roman imperial era. Many of his theories and practices were the basis for medical knowledge for centuries after his death and some practices—like checking a patient’s pulse—are still used today. He also left a vast corpus of writings which makes up a full one-eighth of all surviving ancient Greek literature. Through her readings of hundreds of Galen’s case histories, Susan P. Mattern presents the first systematic investigation of Galen’s clinical practice. Galen’s patient narratives illuminate fascinating interplay among the craft of healing, social class, professional competition, ethnicity, and gender. Mattern describes the public, competitive, and masculine nature of medicine among the urban elite and analyzes the relationship between clinical practice and power in the Roman household. She also finds that although Galen is usually perceived as self-absorbed and self-promoting, his writings reveal him as sensitive to the patient’s history, symptoms, perceptions, and even words. Examining his professional interactions in the context of the world in which he lived and practiced, Galen and the Rhetoric of Healing provides a fresh perspective on a foundational figure in medicine and valuable insight into how doctors thought about their patients and their practice in the ancient world.

Die R Mische Gesellschaft Bei Galen

Author : Heinrich Schlange-Schöningen
ISBN : 3110178508
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 90. 85 MB
Format : PDF, ePub
Download : 126
Read : 853

Download Now


Galen is today primarily known as one of the fathers of modern medicine yet, as this study shows, his writings are also important for the information they contain about Roman society during the 2nd century AD. Schlange-Schöningen's thesis presents a biography of Galen, discussing his family, his training in Alexandria, his career as a gladiatorial doctor in Pergamon and his life in Rome. Sections also examine Galen's relations with a succession of emperors and his attitudes towards Judaism, Christianity and slavery. This specialist study is heavily annotated, particularly with lengthy extracts from Galen's works in the original Greek.

Asklepiosmedizin

Author : Florian Steger
ISBN : 3515084150
Genre : History
File Size : 24. 61 MB
Format : PDF
Download : 533
Read : 1270

Download Now


Der Heilkult des Asklepios ragt als fuehrender Vertreter paganer Heilkulte durch seine weite Verbreitung heraus; gemeinsam mit dem Kaiser steht Asklepios als Heiler dem Heiler Christus gegenueber. Zugleich kann der Heilgott Asklepios, der bei den Romern Aesculapius genannt wird, eine eigene Asklepiosmedizin fuer sich in Anspruch nehmen. Diese stellt in der romischen Kaiserzeit einen eigenstandigen und bedeutenden Anteil gesundheitlicher Versorgung bereit. Mit einem Blick von unten auf das Kurgeschehen wird in der Untersuchung analysiert, wie in den Heiligtuemern des Asklepios eine Medizin praktiziert wird, die sich durch eine produktive Verflechtung von Kult und Medizin auszeichnet. Der kaiserzeitliche Gesundheits- und Heilermarkt basiert auf der Koexistenz medizinischer Kulturen und wird durch die eigene Form der Asklepiosmedizin bereichert, wie diese in ihrer Verflechtung von medizinischen Therapieanteilen und heilkultlich-rituellen Elementen herausgearbeitet wird. "The level of scholarship is high, the arguments clear and well set out, the annotations plentiful. In short, this is a very solid survey which provides a sound orientation and a a sure base for further study." sehepunkte aDie Quellenanalyse ist jeweils kundig in den neueren Forschungsstand eingebettet; das beigegebene Verzeichnis der Quellen und der Literatur erweist Tiefe und Breite der Studie. [a] Das Buch ist anspruchsvoll; die gelehrten Fuanotena enthalten gelehrte Exkurse, die jedoch nicht Zettelkastenwissen ausbreiten, sondern den Haupttext wohlueberlegt flankieren. Der Stil des Werkes ist durchweg angenehm. Gestaltung und Druck sind geschmackvoll und sorgfaltig eingerichtet. Insgesamt hat Steger ein Standardwerk zur kaiserzeitlichen Medizin vorgelegt, dem weite Verbreitung und Rezeption gewiss sind.o Gesnerus .

A Short History Of Disease

Author : Sean Martin
ISBN : 9781843444206
Genre : History
File Size : 76. 87 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 462
Read : 471

Download Now


Throughout history, disease has plagued human civilisations, claiming more lives than natural disasters and warfare combined. Now, in 2015, the world's response to the outbreak of Ebola in West Africa, which has caused widespread devastation since it was first reported in March 2014, is at the forefront of health discussions. A Short History of Disease chronicles the historical and geographical evolution of infectious and non-infectious diseases, offering an accessible guide to the ailments and the medical methods used to combat them. Analysing case studies including the Black Death, Spanish Flu, syphilis, cancer, malaria and Ebola, Martin maps the development of trends and the latest research on disease into a concise and enlightening timeline.

Rituale Der Seuchen Und Schadensabwehr Im Vorderen Orient Und Griechenland

Author : Irene Huber
ISBN : 3515080457
Genre : History
File Size : 70. 64 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 937
Read : 1038

Download Now


Verheerende Naturkatastrophen oder Epidemien lassen selbst in unserem aufgeklarten Jahrhundert die Grenzen menschlicher Krisenbewaltigung deutlich werden. Der Blick in die Vergangenheit zeigt, dass auch antike Gesellschaften versuchten, diese ihnen unerklarlichen Phanomene zu deuten. Gemeinsam durchgefuehrte Rituale boten den Menschen dabei die Moglichkeit, die drueckende Belastung, dem Ubel tatenlos gegenueberzustehen, zu vermindern. Damit hatten sie eine stabilisierende Funktion fuer die Gemeinschaft und vermochten der Bedrohung durchaus rational Sinn zu verleihen. Die Arbeit stellt einerseits die Ritualtexte zur Abwehr von Seuchen, Hunger, Duerre und als gefahrlich empfundenen Ubergangszeiten wie Neujahr aus den Kulturen Mesopotamiens, des Hethiterreiches, des Alten Israel und Griechenlands vor. Hierbei wird auch die Beeinflussung der griechischen Praktiken durch die altorientalischen Hochkulturen untersucht. Andererseits wird der sozialgeschichtlichen, psychologischen und medizinhistorischen Dimension des Themas Rechnung getragen. Die Arbeit nimmt in den Blick, wie sich die Rituale in die antiken Konzepte ueber die Entstehung von Krankheit und Ubel einfuegten. Nicht zuletzt soll auch geklart werden, welchen gesellschaftlichen Stellenwert Rituale als Modi der Krisenabwehr hatten bzw. wie haufig sie tatsachlich durchgefuehrt wurden. .

Das Gen

Author : Siddhartha Mukherjee
ISBN : 9783104033273
Genre : Fiction
File Size : 29. 78 MB
Format : PDF, Docs
Download : 268
Read : 926

Download Now


Großartig, fesselnd und folgenreich: Pulitzer-Preisträger Siddhartha Mukherjee erzählt meisterhaft die Geschichte der Entzifferung des Mastercodes, der unser Menschsein bestimmt. Als Siddhartha Mukherjee seinen Bestseller ›Der König aller Krankheiten‹ beendet hatte, machte er sich auf eine Reise in die indische Heimat. Er besucht Cousin Moni, der an Schizophrenie leidet – wie auffällig viele seiner Verwandten. Fasziniert beginnt Mukherjee sich mit der Geschichte der Gene zu beschäftigen: Von den Erbsenkreuzungen Mendels bis zur neuesten Gen-Bearbeitungs-Methode CRISPR schreibt Mukherjee den spannenden Roman einer wissenschaftlichen Suche und verwebt ihn mit der Geschichte seiner Familie. Das große Buch eines begnadeten Erzählers und Arztes, das gewaltige Panorama einer machtvollen Entdeckung, die man nun endlich versteht. Packend und einzigartig. »Wer wissen will, was es bedeutet, Mensch zu sein, sollte dieses Buch lesen.« Boston Globe »Lesen Sie dieses Buch, so werden Sie auf die Zukunft bestens vorbereitet sein. « Sunday Times »Meisterhaft aufgebaut, wunderbar erzählt [...] Mukherjee ist ein Genie darin, zutiefst menschliche Geschichten hinter abstrakten Ideen zu entdecken.« Andrew Solomon, Washington Post »Eine inspirierende und ungemein bewegende Lektüre.« San Francisco Chronicle

Soldaten

Author : Sönke Neitzel
ISBN : 9783104007922
Genre : History
File Size : 60. 14 MB
Format : PDF
Download : 249
Read : 707

Download Now


Dieses Buch legt auf einer einzigartigen Quellengrundlage erstmals eine überzeugende Mentalitätsgeschichte des Krieges vor. Auf der Grundlage von 150.000 Seiten Abhörprotokolle deutscher Soldaten in britischer und amerikanischer Gefangenschaft wird das Wissen um die Mentalität der Soldaten auf eine völlig neue Basis gestellt. In eigens eingerichteten Lagern wurden Kriegsgefangene aller Waffengattungen und Ränge heimlich abgehört. Sie sprachen über militärische Geheimnisse, über ihre Sicht auf die Gegner, auf die Führung und auch auf die Judenvernichtung. Das Buch liefert eine Rekonstruktion der Kriegswahrnehmung von Soldaten in historischer Echtzeit - eine ungeheuer materialreiche Innenansicht des Zweiten Weltkriegs durch jene Soldaten, die große Teile Europas verwüsteten.

De Scientiis

Author : Al-Farabi
ISBN : 9783787318773
Genre : Philosophy
File Size : 55. 57 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 966
Read : 783

Download Now


Al-Farabi (870–950) war einer der bedeutendsten arabischen Philosophen, der sich um die Vermittlung der islamischen Philosophie mit dem Denken der griechischen Antike besondere Verdienste erwarb. Seine Schrift "Über die Wissenschaften" erlangte durch die Übersetzung von Gerhard von Cremona eine nachhaltige Rezeption in der Philosophie des lateinischen Mittelalters. Denn in dieser Schrift beschreibt und bewertet Al-Farabi alle zu seiner Zeit bekannten Wissenschaften, erörtert sie in ihren Funktionen und Untergliederungen und setzt sie zueinander in Beziehung. Die eigentliche Bedeutung dieser Schrift liegt jedoch darin, den Erkenntnissen der beschriebenen Wissenschaften ihr eigenes Recht gegenüber den überlieferten Lehren der Religion zuzuschreiben und das Verhältnis zwischen Glauben und Wissen neu zu bestimmen.

Die Besitznahme Badens Durch Die R Mer

Author : Ernst Fabricius
ISBN : 9783845725185
Genre :
File Size : 50. 89 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 785
Read : 1329

Download Now


Der Althistoriker und Archaologe Ernst Fabricius, der als einer der Pioniere der deutschen Limesforschung gilt, erlautert im vorliegenden Band die Verschiebungen des romischen Grenzverlaufs in Sudwestdeutschland von der Herrschaftszeit Julius Caesars bis zu Antoninus Pius. Einen Schwerpunkt legt Fabricius dabei auf die Niederlassungen der Romer und den Auf- und Ausbau eines Strassennetzes, das die Festigung und Verteidigung des Herrschaftsbereiches erst ermoglichte. Sorgfaltig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1905

Top Download:

Best Books