the rise of anthropological theory a history of theories of culture

Download Book The Rise Of Anthropological Theory A History Of Theories Of Culture in PDF format. You can Read Online The Rise Of Anthropological Theory A History Of Theories Of Culture here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Rise Of Anthropological Theory

Author : Marvin Harris
ISBN : 0759101337
Genre : Social Science
File Size : 41. 77 MB
Format : PDF, ePub
Download : 817
Read : 357

Get This Book


The best known, most often cited history of anthropological theory is finally available in paperback! First published in 1968, Harris's book has been cited in over 1,000 works and is one of the key documents explaining cultural materialism, the theory associated with Harris's work. This updated edition included the complete 1968 text plus a new introduction by Maxine Margolis, which discusses the impact of the book and highlights some of the major trends in anthropological theory since its original publication. RAT, as it is affectionately known to three decades of graduate students, comprehensively traces the history of anthropology and anthropological theory, culminating in a strong argument for the use of a scientific, behaviorally-based, etic approach to the understanding of human culture known as cultural materialism. Despite its popularity and influence on anthropological thinking, RAT has never been available in paperback_until now. It is an essential volume for the library of all anthropologists, their graduate students, and other theorists in the social sciences.

The Rise Of Anthropological Theory

Author : Marvin Harris
ISBN : 0690703228
Genre : Science
File Size : 22. 87 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 628
Read : 1148

Get This Book



Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 86. 58 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 623
Read : 1033

Get This Book


Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Cannibals And Kings

Author : Marvin Harris
ISBN : 9780307801234
Genre : Social Science
File Size : 75. 43 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 812
Read : 725

Get This Book


In this brilliant and profound study the distinguished American anthropologist Marvin Harris shows how the endless varieties of cultural behavior -- often so puzzling at first glance -- can be explained as adaptations to particular ecological conditions. His aim is to account for the evolution of cultural forms as Darwin accounted for the evolution of biological forms: to show how cultures adopt their characteristic forms in response to changing ecological modes. "[A] magisterial interpretation of the rise and fall of human cultures and societies." -- Robert Lekachman, Washington Post Book World "Its persuasive arguments asserting the primacy of cultural rather than genetic or psychological factors in human life deserve the widest possible audience." -- Gloria Levitas The New Leader "[An] original and...urgent theory about the nature of man and at the reason that human cultures take so many diverse shapes." -- The New Yorker "Lively and controversial." -- I. Bernard Cohen, front page, The New York Times Book Review

Theories Of Culture In Postmodern Times

Author : Marvin Harris
ISBN : 0761990216
Genre : Social Science
File Size : 55. 86 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 819
Read : 727

Get This Book


In this book, Marvin Harris presents his current views on the nature of culture addressing such issues as the mental/behavioral debate, emics and etics, and anthropological holism.

Bullshit Jobs

Author : David Graeber
ISBN : 9783608115062
Genre : Political Science
File Size : 90. 74 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 493
Read : 1265

Get This Book


Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht. Im Zuge des technischen Fortschritts sind zahlreiche Arbeitsplätze durch Maschinen ersetzt worden. Trotzdem ist die durchschnittliche Arbeitszeit nicht etwa gesunken, sondern auf durchschnittlich 41,5 Wochenstunden gestiegen. Wie konnte es dazu kommen? David Graeber zeigt in seinem bahnbrechenden neuen Buch, warum immer mehr überflüssige Jobs entstehen und welche verheerenden Konsequenzen diese Entwicklung für unsere Gesellschaft hat. Im Jahr 1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt David Graeber fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist gestiegen und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Immobilienmakler, Investmentbanker oder Unternehmensberater. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Und was können wir dagegen tun? David Graeber, einer der radikalsten politischen Denker unserer Zeit, geht diesem Phänomen auf den Grund. Ein packendes Plädoyer gegen die Ausweitung sinnloser Arbeit, die die moralischen Grundfesten unserer Gesellschaft ins Wanken bringt.

Readings For A History Of Anthropological Theory

Author : Paul A. Erickson
ISBN : 9781442600690
Genre : Social Science
File Size : 55. 99 MB
Format : PDF, Docs
Download : 485
Read : 1323

Get This Book


This comprehensive anthology presents 40 readings that are critical to an understanding of anthropological theory and the development of anthropology as an academic discipline. The readings have broad anthropological appeal, emphasizing social and cultural anthropology. The third edition has been completely revised throughout and organized to work more closely alongside the companion overview text, A History of Anthropological Theory. It includes six new readings as well as two original essays written by contemporary anthropologists on "Why Theory Matters." These new essays help ground the more abstract readings in the collection. The glossary has been significantly expanded and the discussion questions have been revised. The result is a volume that offers not only a strong foundation in the history of the discipline but also a good overview of developments in twentieth- and twenty-first-century anthropological theory, including feminist anthropology, postmodernity, medical anthropology, globalization, postcolonialism, and public anthropology.

Die M Hlen Der Zivilisation

Author : James C. Scott
ISBN : 9783518761526
Genre : Social Science
File Size : 88. 86 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 245
Read : 412

Get This Book


Uns modernen Menschen erscheint die Sesshaftigkeit so natürlich wie dem Fisch das Wasser. Wie selbstverständlich gehen wir und auch weite Teile der historischen Forschung davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf der Mensch seine nomadische Existenz aufgab und zum Ackerbauer und Viehzüchter wurde, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war, dessen Früchte wir noch heute genießen. James C. Scott erzählt in seinem provokanten Buch eine ganz andere Geschichte. Gestützt auf archäologische Befunde, entwickelt er die These, dass die ersten bäuerlichen Staaten aus der Kontrolle über die Reproduktion entstanden und ein hartes Regime der Domestizierung errichteten, nicht nur mit Blick auf Pflanzen und Tiere. Auch die Bürger samt ihrer Sklaven und Frauen wurden der Herrschaft dieser frühesten Staaten unterworfen. Sie brachte Strapazen, Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich. Einzig die »Barbaren« haben sich gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt, sich der Sesshaftigkeit und den neuen Besteuerungssystemen verweigert und damit der Unterordnung unter eine staatliche Macht. Sie sind die heimlichen Helden dieses Buches, das unseren Blick auf die Menschheitsgeschichte verändert.

Cows Pigs Wars And Witches

Author : Marvin Harris
ISBN : 9780307801227
Genre : Social Science
File Size : 82. 65 MB
Format : PDF
Download : 277
Read : 300

Get This Book


One of America's leading anthropolgists offers solutions to the perplexing question of why people behave the way they do. Why do Hindus worship cows? Why do Jews and Moslems refuse to eat pork? Why did so many people in post-medieval Europe believe in witches? Marvin Harris answers these and other perplexing questions about human behavior, showing that no matter how bizarre a people's behavior may seem, it always stems from identifiable and intelligble sources.

Das Ende Des Totemismus

Author : Claude Lévi-Strauss
ISBN : 3518101285
Genre : Religion
File Size : 26. 93 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 732
Read : 337

Get This Book



Top Download:

Best Books