trans gender and race in an age of unsettled identities

Download Book Trans Gender And Race In An Age Of Unsettled Identities in PDF format. You can Read Online Trans Gender And Race In An Age Of Unsettled Identities here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Trans

Author : Rogers Brubaker
ISBN : 9781400883233
Genre : Social Science
File Size : 37. 55 MB
Format : PDF, ePub
Download : 152
Read : 357

Get This Book


In the summer of 2015, shortly after Caitlyn Jenner came out as transgender, the NAACP official and political activist Rachel Dolezal was "outed" by her parents as white, touching off a heated debate in the media about the fluidity of gender and race. If Jenner could legitimately identify as a woman, could Dolezal legitimately identify as black? Taking the controversial pairing of “transgender” and “transracial” as his starting point, Rogers Brubaker shows how gender and race, long understood as stable, inborn, and unambiguous, have in the past few decades opened up—in different ways and to different degrees—to the forces of change and choice. Transgender identities have moved from the margins to the mainstream with dizzying speed, and ethnoracial boundaries have blurred. Paradoxically, while sex has a much deeper biological basis than race, choosing or changing one's sex or gender is more widely accepted than choosing or changing one’s race. Yet while few accepted Dolezal’s claim to be black, racial identities are becoming more fluid as ancestry—increasingly understood as mixed—loses its authority over identity, and as race and ethnicity, like gender, come to be understood as something we do, not just something we have. By rethinking race and ethnicity through the multifaceted lens of the transgender experience—encompassing not just a movement from one category to another but positions between and beyond existing categories—Brubaker underscores the malleability, contingency, and arbitrariness of racial categories. At a critical time when gender and race are being reimagined and reconstructed, Trans explores fruitful new paths for thinking about identity.

Ethnizit T Ohne Gruppen

Author : Rogers Brubaker
ISBN : 3936096848
Genre :
File Size : 86. 73 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 249
Read : 781

Get This Book



Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 36. 61 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 524
Read : 559

Get This Book


Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Euro

Author : Markus K. Brunnermeier
ISBN : 9783406712340
Genre : Business & Economics
File Size : 27. 6 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 429
Read : 618

Get This Book


Etliche Beobachter sind der Ansicht, dass der Euro die aktuelle Krise nicht überleben wird. Anders die Ökonomen Markus Brunnermeier und Jean-Pierre Landau, ein Deutscher und ein Franzose, sowie der britische Wirtschaftshistoriker Harold James. Sie sehen ein Kernproblem des Euro in den unterschiedlichen Wirtschaftskulturen der Euroländer, insbesondere Deutschlands und Frankreichs, die es zu überwinden gilt. Seit der Eurokrise setzen die Mitgliedsländer wieder auf nationale Lösungen, statt gemeinsame Antworten auf die europäischen Probleme zu suchen. Der Kampf der Wirtschaftskulturen ist entbrannt. Während das föderal geprägte Deutschland in der Fiskalpolitik auf starren Regeln beharrt, verlangt das zentralistische Frankreich Stimulusprogramme und eine flexible Handhabung, die den Regierungen Ermessensspielräume lässt. Für die Deutschen sind Finanzierungsengpässe vorwiegend auf Insolvenzprobleme zurückzuführen, die struktureller Reformen bedürfen, wogegen die Franzosen sie als temporäre Liquiditätsprobleme ansehen, die mit einer staatlichen Überbrückungsfinanzierung zu bewältigen sind. Dieses Buch plädiert für die Überwindung dieser Frontstellungen zugunsten einer gemeinsamen europäischen Wirtschaftskultur. Es verbindet ökonomische Analyse und ideengeschichtliche Reflexion und entwirft einen Fahrplan für Europas Zukunft.

Funny Boy

Author : Shyam Selvadurai
ISBN : 3927901687
Genre :
File Size : 75. 33 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 158
Read : 1266

Get This Book



Durch Das Herz Der Finsternis

Author : Sven Lindqvist
ISBN : 3293202276
Genre :
File Size : 45. 68 MB
Format : PDF
Download : 911
Read : 1268

Get This Book



Tr Ume In Den Erwachenden Morgen

Author : Leslie Feinberg
ISBN : 3930041359
Genre :
File Size : 54. 1 MB
Format : PDF, ePub
Download : 429
Read : 860

Get This Book



Soziologische Phantasie

Author : C. Wright Mills
ISBN : 9783658100155
Genre : Social Science
File Size : 49. 79 MB
Format : PDF, Docs
Download : 690
Read : 1001

Get This Book


Soziologische Phantasie, die erstmals 1963 erschienene deutsche Übersetzung von C. Wright Mills‘ The Sociological Imagination, darf zurecht als Meilenstein wissenschaftlich-politischer Debatten in den Vereinigten Staaten betrachtet werden und zählt auch heute noch zu einer der wichtigsten Selbstkritiken der Soziologie. Mills schlägt hier einen dritten Weg zwischen bloßem Empirismus und abgehobener Theorie ein: Er plädiert für eine kritische Sozialwissenschaft, die sich weder bürokratisch instrumentalisieren lässt noch selbstverliebt vor sich hin prozessiert, sondern gesellschaftliche Bedeutung erlangt, indem sie den Zusammenhang von persönlichen Schwierigkeiten und öffentlichen Problemen erhellt. Eben dies sei Aufgabe und Verheißung einer Soziologie, die sich viel zu häufig „einer merkwürdigen Lust an der Attitüde des Unbeteiligten“ hingebe.

Ethnowissen

Author : Marion Müller
ISBN : 3531162268
Genre : Social Science
File Size : 54. 32 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 213
Read : 592

Get This Book


Ethnizität und Migration gehören mittlerweile zu den Grundthemen der Soziologie. Vor dem Hintergrund einer genuin wissenssoziologischen Perspektive diskutieren die Autorinnen und Autoren des Bandes die Verbreitung von Ethnizität als soziologisches Konzept sowie dessen Verwendungsmöglichkeiten im Kontext von Migration. Dabei wird Ethnizität als gleichermaßen soziales wie kognitives Phänomen begriffen, als prinzipiell kontingentes Beobachtungs- und Deutungsmuster der sozialen Welt. Folglich bezeichnet Ethnowissen die Gesamtheit der gesellschaftlichen Kommunikationsprozesse und kollektiven Wissensbestände, die für die Herstellung und Deutung ethnischer Differenzierungen verwendet werden. Neben deutschsprachigen Originalbeiträgen präsentiert der Band wichtige Texte der amerikanischen Diskussion erstmals in deutscher Übersetzung.

Versuch Ber Die Ungleichheit Der Menschenracen

Author : Arthur comte de Gobineau
ISBN : NYPL:33433074389853
Genre : Civilization
File Size : 82. 45 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 169
Read : 1211

Get This Book



Top Download:

Best Books