war and drugs the role of military conflict in the development of substance abuse

Download Book War And Drugs The Role Of Military Conflict In The Development Of Substance Abuse in PDF format. You can Read Online War And Drugs The Role Of Military Conflict In The Development Of Substance Abuse here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

War And Drugs

Author : Dessa K. Bergen-Cico
ISBN : 9781317249382
Genre : Social Science
File Size : 55. 10 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 717
Read : 505

Get This Book


War and Drugs explores the relationship between military incursions and substance use and abuse throughout history. For centuries, drugs have been used to weaken enemies, stimulate troops to fight, and quell post-war trauma. They have also served as a source of funding for clandestine military and paramilitary activity. In addition to offering detailed geopolitical perspectives, this book explores the intergenerational trauma that follows military conflict and the rising tide of substance abuse among veterans, especially from the Vietnam and Iraq-Afghan eras. Addiction specialist Bergen-Cico raises important questions about the past and challenges us to consider new approaches in the future to this longest of US wars.

The New Jim Crow

Author : Michelle Alexander
ISBN : 9783956141591
Genre : Political Science
File Size : 32. 99 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 356
Read : 448

Get This Book


Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Drugs Power And Politics

Author : Carl Boggs
ISBN : 9781317260943
Genre : Political Science
File Size : 22. 7 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 760
Read : 1069

Get This Book


This book explores the increasingly broad terrain of drugs in American society with an emphasis on politics. It begins with the War on Drugs initiated by President Richard Nixon in the early 1970s and extends to the current day with the vast power of the pharmaceutical industry (Big Pharma), expansion of global criminal syndicates, militarization of the drug war, and struggles between states and federal government over the legalization of marijuana. From the beginning, the drug war produced increasing authoritarian tendencies in American politics, visible not only in swollen national bureaucracies and burgeoning police functions, but in the rise of the largest prison-industrial complex in the world, a surveillance state, and the weakening of personal privacy and freedoms. At the same time, the legal drug system with some of the most profitable business operations anywhere has expanded to create a huge medical edifice, affecting the delivery of health care, development of modern psychology, evolution of the treatment industry, and many other areas of contemporary life, including the world of sports and recreation. Although prohibitionism remains very much alive, targeting a wide range of illicit drugs, today it is the hundreds of widely-marketed chemical substances sold by Big Pharma that result in some of the most serious health problems affecting society. This book explores the long historical trajectory of both the War on Drugs and the growth of Big Pharma, focusing on social outcomes and political consequences in the US and beyond.

Der Totale Rausch

Author : Norman Ohler
ISBN : 9783462315172
Genre : Social Science
File Size : 36. 48 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 651
Read : 604

Get This Book


Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.«

Shooting Up

Author : Lukasz Kamienski
ISBN : 9781849048835
Genre : Drug abuse
File Size : 56. 78 MB
Format : PDF
Download : 730
Read : 291

Get This Book


From hallucinogenic mushrooms and LSD, to coca and cocaine; from Homeric warriors and the Assassins to the first Gulf War and today's global insurgents - drugs have sustained warriors in the field and have been used as weapons of warfare, either as non-lethal psychochemical weapons or as a means of subversion. Lukasz Kamienski explores why and how drugs have been issued to soldiers to increase their battlefield performance, boost their courage and alleviate stress and fear - as well as for medical purposes. He also delves into the history of psychoactive substances that combatants 'self-prescribe', a practice which dates as far back as the Vikings. Shooting Up is a comprehensive and original history of the relationship between fighting men and intoxicants, from Antiquity till the present day, and looks at how drugs will determine the wars of the future in unforeseen and remarkable ways.

Angst Und Schrecken In Las Vegas

Author : Hunter S. Thompson
ISBN : 9783641102517
Genre : Fiction
File Size : 65. 95 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 159
Read : 798

Get This Book


Ein journalistischer Auftrag, bei dem Raoul Duke von seinem Anwalt Dr. Gonzo begleitet wird, führt zu einem unglaublichen Trip, der eine ganze Generation geprägt hat. Mit Johnny Depp und Benicio Del Toro von Terry Gilliam kongenial verfilmt, bleibt Hunter S. Thompsons schonungslose Beschreibung des Drogenkonsums und der radikalen Freiheitssuche der 60er bis heute unerreicht.

Das Kartell

Author : Don Winslow
ISBN : 9783426425022
Genre : Fiction
File Size : 77. 30 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 183
Read : 979

Get This Book


Der Spiegel-Bestseller "Das Kartell", die Fortsetzung des internationalen Bestsellers "Tage der Toten" des Thriller-Autors Don Winslow, ist ein monumentales Epos über den mexikanisch-amerikanischen Drogenkrieg. Es ist das Jahr 2004: Sie waren mal beste Freunde. Aber das ist viele Jahre und unzählige Auftragsmorde her. Der Drogenfahnder Art Keller tritt nun an, um Adán Barrera, dem mächtigen Drogenboss in Mexiko, für immer das Handwerk zu legen. Er begibt sich auf eine atemlose Jagd und in einen entfesselten Krieg zwischen CIA, DEA und Narcos, in dem die Grenzen zwischen Gut und Böse schon längst verschwunden sind. Eine wahrhaft erschütternde, genau recherchierte Geschichte über die mexikanisch-amerikanischen Drogenkriege, über Gier und Korruption, Rache und Gerechtigkeit, Heldenmut und Hinterhältigkeit. "Der beste Roman von Don Winslow. Hochspannend, brutal, ungeheuer atmosphärisch, bis ins letzte Detail durchgeplant." James Ellroy

Drogen

Author : Johann Hari
ISBN : 9783104035680
Genre : Fiction
File Size : 90. 47 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 272
Read : 933

Get This Book


»Hari vereint präzise Recherche mit einer zutiefst menschlichen Erzählung. Dieses Buch wird eine dringend notwendige Debatte auslösen.« Glenn Greenwald Der Krieg gegen die Drogen gilt inzwischen als gescheitert, der Handel mit Drogen ist ein blühendes Geschäft, alle Maßnahmen gegen den Konsum sind weitgehend erfolglos. Woran liegt das? Der britische Journalist Johann Hari begibt sich auf eine einzigartige Reise – von Brooklyn über Mexiko bis nach Deutschland – und erzählt die Geschichten derjenigen, deren Leben vom immerwährenden Kampf gegen Drogen geprägt ist: von Dealern, Süchtigen, Kartellmitgliedern, den Verlierern und Profiteuren. Mit seiner grandiosen literarischen Reportage schreibt Hari sowohl eine Geschichte des Krieges gegen Drogen als auch ein mitreißendes und streitbares Plädoyer zum Umdenken. »Hervorragender Journalismus, packend erzählt.« Naomi Klein »Phantastisch!« Noam Chomsky

Gewalt

Author : Steven Pinker
ISBN : 9783104016160
Genre : History
File Size : 52. 4 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 640
Read : 476

Get This Book


Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt

Colombia And The United States

Author : Mario A. Murillo
ISBN : 9781609801977
Genre : History
File Size : 22. 75 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 114
Read : 286

Get This Book


Every year the United States spends millions of dollars to help the war-ravaged country of Colombia. But help it with what? In Colombia and the U.S. Mario Murillo explores the misdirected and devastating impact that U.S. military "aid" continues to have on the war torn-people of Colombia. Beginning with a brief history of Colombia, Murillo analyzes the complex forces driving Colombia's current decades-old guerilla war, U.S. involvement, media perceptions, and possible paths to peace. Whether it has been the U.S.-led war against "drug trafficking," the newly constituted "war against terrorism," or, as we have seen over the last two years, a convenient marriage of the two, the main effect has been to allow the U.S. to further expand its role in Colombia. The foundations of Colombia's social, political, and military conflict are rarely addressed by U.S. policy. Murillo describes Colombia's history of institutionalized corruption, state neglect, far-reaching poverty, and political violence and how they precede by decades the introduction and expansion of the drug trade. Colombia and the U.S. argues that the conflict in Colombia is not about drugs, nor guerrillas, nor "terrorism," but rather about the unwillingness of the country's elite to open up spaces for truly democratic participation in areas of economic and social development and political representation.

Top Download:

Best Books