why we write 20 acclaimed authors on how and why they do what they do

Download Book Why We Write 20 Acclaimed Authors On How And Why They Do What They Do in PDF format. You can Read Online Why We Write 20 Acclaimed Authors On How And Why They Do What They Do here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Why We Write

Author : Meredith Maran
ISBN : 9781101602829
Genre : Reference
File Size : 36. 46 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 505
Read : 406

Download Now


Twenty of America's bestselling authors share tricks, tips, and secrets of the successful writing life. Anyone who's ever sat down to write a novel or even a story knows how exhilarating and heartbreaking writing can be. So what makes writers stick with it? In Why We Write, twenty well-known authors candidly share what keeps them going and what they love most—and least—about their vocation. Contributing authors include: Isabel Allende David Baldacci Jennifer Egan James Frey Sue Grafton Sara Gruen Kathryn Harrison Gish Jen Sebastian Junger Mary Karr Michael Lewis Armistead Maupin Terry McMillan Rick Moody Walter Mosley Susan Orlean Ann Patchett Jodi Picoult Jane Smiley Meg Wolitzer

Das Leben Und Das Schreiben

Author : Stephen King
ISBN : 9783641054007
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 49. 69 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 463
Read : 535

Download Now


„Ich schreibe so lange, wie der Leser davon überzeugt ist, in den Händen eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein.“ Stephen King Während der Genesung nach einem schweren Unfall schreibt Stephen King seine Memoiren – Leben und Schreiben sind eins. Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle angehenden Schriftsteller und eine Fundgrube für alle, die mehr über den König des Horror-Genres erfahren wollen. Ein kluges und gleichzeitig packendes Buch über gelebte Literatur. »Eine Konfession.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

Der Strand

Author : Alex Garland
ISBN : 9783641155995
Genre : Fiction
File Size : 38. 33 MB
Format : PDF, ePub
Download : 284
Read : 807

Download Now


Der junge Engländer Richard ist mit dem Rucksack in Thailand unterwegs – abseits der überfüllten Routen des Massentourismus, auf der Suche nach der wahren, unverfälschten Seele des Landes, dem einzigartigen Abenteuer. Als er zusammen mit einem französischen Pärchen einen entlegenen Strand entdeckt, glaubt er am Ziel seiner Träume angelangt zu sein: weißer Sand und farbige Korallengärten, ein majestätischer Wasserfall, umringt von tropischem Dschungel, und ein buntgemischtes Häufchen junger Leute aus aller Welt, die hier ihr Lager aufgeschlagen haben. Es ist das reinste Paradies. Bis der Strand sein wahres Gesicht zu erkennen gibt. Und sich als eine grausame Hölle entpuppt, die alles zu vernichten droht. „Der Strand“ wurde sehr erfolgreich unter dem Titel „The Beach“ mit Leonardo Di Caprio verfilmt.

Kaltbl Tig

Author : Truman Capote
ISBN : 3036959033
Genre :
File Size : 22. 1 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 541
Read : 1113

Download Now



Wer Die Nachtigall St Rt

Author : Harper Lee
ISBN : 3499271575
Genre :
File Size : 36. 16 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 648
Read : 1130

Download Now



Sag Nicht Wir H Tten Gar Nichts

Author : Madeleine Thien
ISBN : 9783641194086
Genre : Fiction
File Size : 86. 34 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 494
Read : 235

Download Now


Ein preisgekrönter Roman über China von den 1940ern bis heute, über zwei eng verbundene Musikerfamilien und ihr Schicksal. Die herzzerreißenden Lebensgeschichten der Musiker, ihrer Freunde, Familien und Geliebten, die in den Strudel der Politik geraten, in das Auf und Ab von Revolution, Gewalt und Unterdrückung, führen zu der universellsten und zugleich privatesten aller Fragen: Wie kann der Mensch sich selbst treu bleiben, lieben und kreativ sein, wenn er sich verstellen und verstecken muss, weil er um sein Leben fürchtet? Erzählerin dieses vielschichtigen Epos ist Marie, die mit ihrer Mutter in Kanada lebt und nicht versteht, warum ihr Vater nach China zurückgekehrt ist. Als sie zehn Jahre alt war, haben sie einen Gast bei sich aufgenommen, die junge Ai-ming, die nach dem Massaker am Platz des Himmlischen Friedens aus Peking geflohen ist. Marie ahnte bald, dass sie eine gemeinsame Geschichte haben, und nun versucht sie, Licht ins Dunkel der Vergangenheit zu bringen.

Selbstbild

Author : Carol Dweck
ISBN : 9783492972826
Genre : Psychology
File Size : 79. 54 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 111
Read : 461

Download Now


Spitzensportler, Geigenvirtuosen, Elitestudenten, Karrieremenschen – in der Regel sprechen wir Erfolge den Begabungen des Menschen zu. Doch dieser Glaube ist nicht nur falsch, er hindert auch unser persönliches Fortkommen und schränkt unser Potenzial ein. Die Psychologin Carol Dweck beweist: Entscheidend für die Entwicklung eines Menschen ist nicht das Talent, sondern das eigene Selbstbild. Was es damit auf sich hat, wie Ihr eigenes Selbstbild aussieht und wie Sie diese Erkenntnisse für sich persönlich nutzen können, erfahren Sie in diesem Buch.

Zombie

Author : Joyce Carol Oates
ISBN : 3442727421
Genre :
File Size : 53. 25 MB
Format : PDF, ePub
Download : 742
Read : 196

Download Now



Why We Write About Ourselves

Author : Meredith Maran
ISBN : 9780698185326
Genre : Reference
File Size : 64. 63 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 767
Read : 543

Download Now


In the voices of twenty landmark memoirists—including New York Times bestselling authors Cheryl Strayed, Sue Monk Kidd, and Pat Conroy—a definitive text on the craft of autobiographical writing, indispensable for amateur and professional writers alike. For readers of Mary Karr’s The Art of Memoir and Judith Barrington’s Writing the Memoir, this follow-up to editor Meredith Maran’s acclaimed writers’ handbook, Why We Write, offers inspiration, encouragement, and pithy, practical advice for bloggers, journal-keepers, aspiring essayists, and memoirists. Curated and edited by Maran, herself an acclaimed author and book critic, these memoirists share the lessons they’ve learned through years of honing their craft. They reveal what drives them to tell their personal stories and examine the nuts and bolts of how they do it. Speaking frankly about issues ranging from turning oneself into an authentic, compelling character to exposing hard truths, these outstanding authors disclose what keeps them going, what gets in their way, and what they love most—and least—about writing about themselves. “It's possible that Why We Write About Ourselves is the first compilation of memoirists at the top of their game seriously and thoughtfully considering the genre.” – LA Times From the Trade Paperback edition.

On The Road

Author : Jack Kerouac
ISBN : 9783644007918
Genre : Fiction
File Size : 56. 18 MB
Format : PDF
Download : 968
Read : 911

Download Now


Jack Kerouacs epochemachender Roman «On the Road» (deutsch: «Unterwegs») über eine Schar junger Menschen, die auf der Suche nach Wahrheit, der Liebe und dem glückseligen Leben quer durch die USA reisen, hat weltweit Generationen junger Leute inspiriert. Er gehört zu den seltenen Büchern des 20. Jahrhunderts, die nicht nur einen völlig neuen Ton anschlugen, sondern vom Geist einer neuen Zeit kündeten: Nahezu im Alleingang schuf «On the Road» mit der Beat-Generation eine der ersten großen amerikanischen Jugendbewegungen und inspirierte deren geistige Nachkommen, die Hippies. Kerouac tippte das Manuskript in drei schlaflosen Wochen mit Hilfe von viel Kaffee und Benzedrin auf eine vierzig Meter lange Papierrolle. Beim Verlag wurde es später stark bearbeitet, gekürzt und anonymisiert. Die hier zum ersten Mal auf Deutsch vorliegende Urfassung ist ein einziger, von Jazz und Marihuana inspirierter Energiestoß. Die Sprachmusik darin ist roher als in der Druckfassung, der Sex expliziter, die Figuren (u. a. Allen Ginsberg, William S. Burroughs und der heimliche Held des Romans, der geniale Autodieb und Lebenskünstler Neal Cassidy) erscheinen mit Klarnamen. Übertragen wurde die Urfassung von Ulrich Blumenbach, der seit seiner Übersetzung von David Foster Wallace’ Roman «Unendlicher Spa߻ zu den wohl renommiertesten deutschen Literaturübersetzern gehört. The beat goes on, und der wilde Rausch, den er erzeugt, verfehlt auch nach 50 Jahren nicht seine Wirkung. Dieses Buch war und ist ein «literarisches Ereignis» (Frankfurter Allgemeine Zeitung).

Top Download:

Best Books