you may also like taste in an age of endless choice

Download Book You May Also Like Taste In An Age Of Endless Choice in PDF format. You can Read Online You May Also Like Taste In An Age Of Endless Choice here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

You May Also Like

Author : Tom Vanderbilt
ISBN : 9781471100079
Genre : Self-Help
File Size : 59. 28 MB
Format : PDF, Docs
Download : 311
Read : 1112

Get This Book


Everyone knows his or her favourite colour, the foods we most enjoy, and which season of The Sopranos deserves the most stars on Netflix. But what does it really mean when we like something? How do we decide what's good? Is it something biological? What is the role of our personal experiences in shaping our tastes? And how do businesses make use of this information? Comprehensively researched and singularly insightful, You May Also Like delves deep into psychology, marketing and neuroscience to answer these complex and fascinating questions. From the tangled underpinnings of our food choices, to the discrete dynamics of the pop charts and our playlists, to our non-stop procession of 'thumbs' and 'likes' and 'stars,' to our insecurity before unfamiliar works of art, the book explores how we form our preferences - and how they shape us. It explains how difficult it is, even for experts, to pinpoint exactly what makes something good or enjoyable, and how the success of companies like Netflix, Spotify and Yelp! depends on the complicated task of predicting what we will enjoy. Like Traffic, this book takes us on a fascinating and consistently surprising intellectual journey that helps us better understand how we perceive and appreciate the world around us.

Begabte M Dchen Schwierige Jungs

Author : Susan Pinker
ISBN : 9783641052393
Genre : Social Science
File Size : 47. 75 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 786
Read : 718

Get This Book


Der kleine Unterschied und seine großen Folgen Warum sind es die »schwierigen Jungs«, die später beeindruckende Karrieren machen, während die viel versprechenden Mädchen immer noch selten auf die Chefsessel gelangen? Susan Pinker zeigt, dass sich Mädchen und Jungs von klein auf unterschiedlich entwickeln und was das für ihre Lebensentscheidungen bedeutet. Dabei stellt sie einige lieb gewonnene Annahmen in Frage und macht klar, dass Männer und Frauen nicht das Gleiche wollen – weder am Arbeitsplatz noch im Leben. Seit vier Jahrzehnten versucht man nun schon, Frauen im Berufsleben die gleichen Chancen zu bieten wie Männern. Und tatsächlich sind Schulen und Universitäten voll von begabten und ambitionierten Mädchen. Jungs dagegen sind überdurchschnittlich stark vertreten unter den sogenannten »Problemkindern«, die sich im Klassenzimmer und Uni-Seminar schwertun und unter Konzentrations- und Lernschwächen leiden. Trotzdem: In den Chefetagen von Wirtschaftskonzernen, in Politik und Wissenschaft sitzen immer noch deutlich mehr Männer als Frauen. Wie kommt es, dass die »schwierigen Jungs« im Berufsleben plötzlich durchstarten und die so begabten und engagierten Mädchen doch nicht in großem Stil die Karriereleitern erklimmen? Susan Pinker wertet neueste Erkenntnisse aus Neurowissenschaften, Ökonomie, vor allem aber aus ihrer eigenen langjährigen psychologischen Praxis aus und zeigt, dass Jungs und Mädchen im Hinblick auf Biologie und Entwicklung von Anfang an verschieden sind und dass Unterschiede zwischen Mann und Frau nach wie vor eine fundamentale Rolle spielen.

Pre Suasion

Author : Robert Cialdini
ISBN : 9783593435923
Genre : Business & Economics
File Size : 20. 58 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 467
Read : 1203

Get This Book


So bekommen Sie, was Sie wollen! Immer wieder kommen Sie in Situationen, in denen Sie andere in ihrem Verhalten beeinflussen wollen. Ihr Kunde soll den Kaufvertrag unterschreiben oder Ihr Kind soll Vokabeln lernen. Egal wie: Die anderen sollen sich von uns überzeugen lassen und endlich Ja sagen. Doch wie bringen wir sie dazu? Der Sozialpsychologe und Meister der Beeinflussung Robert Cialdini hat es herausgefunden: Die überzeugendsten Verhandler gewinnen den Deal, schon bevor es zum eigentlichen Gespräch kommt. Wie sie das machen und wie auch Ihnen das gelingt, zeigt dieses augenöffnende Buch.

Hit Makers

Author : Derek Thompson
ISBN : 9783864149290
Genre : Political Science
File Size : 31. 79 MB
Format : PDF
Download : 414
Read : 1195

Get This Book


Hit Makers ist ein Buch über die mit Abstand wertvollste Währung in der vernetzten Businesswelt des im 21. Jahrhunderts: die Aufmerksamkeit der Menschen. Derek Thompson ergründet spannend und mit vielen Beispielen die Geheimnisse dieser Währung – bei Filmen, Musik, Kunst und Design. Wann wird ein Film ein Blockbuster? Wann ein Song ein Nummer-eins-Hit? Und wie wird aus einem Filmchen im Internet ein Klick-Hit? Und mit am wichtigsten: Wie verbreiten sich Idee und Produkte? Er belegt: Nichts geht einfach "viral", sondern es wirken psychologische Mechanismen im Hintergrund. Thompson schreibt nichts weniger als eine Geschichte der Popularität, von Bill Haleys "Rock Around the Clock" bis hin zu Facebook. Und schafft ein unerlässliches Werk für alle Künstler, Produktdesigner, Marketingschaffende, Kommunikationsexperten und Unternehmen – eine Anleitung für Hits.

Das Tr Gerische Ged Chtnis

Author : Julia Shaw
ISBN : 9783446448926
Genre : Science
File Size : 46. 17 MB
Format : PDF, ePub
Download : 106
Read : 243

Get This Book


Wir sind die Summe unserer Erinnerungen. Stimmen diese aber auch? Haben prägende Ereignisse unserer Kindheit überhaupt so stattgefunden? Identität ist ein kunstvoll gewebter Teppich aus Erinnerungsfragmenten. Die Rechtspsychologin Julia Shaw erklärt, warum dem Gehirn dabei ständig Fehler unterlaufen. Und das Tappen in die Erinnerungsfalle hat Konsequenzen: Wir können uns auf unser Gedächtnis nicht verlassen. Auf der Grundlage neuester Erkenntnisse von Neurowissenschaft und Psychologie sowie ihrer eigenen bahnbrechenden Forschung zeigt Shaw, welchen Erinnerungen wir trauen können und welchen nicht. Ein verblüffender Einblick in die wahnwitzigen Mechanismen des menschlichen Gehirns.

Integrale Vision

Author : Ken Wilber
ISBN : 3466345081
Genre : Spiritualität - Integrale Philosophie
File Size : 49. 8 MB
Format : PDF, Docs
Download : 482
Read : 476

Get This Book



Anleitung Zur Unzufriedenheit

Author : Barry Schwartz
ISBN : 3548368670
Genre :
File Size : 21. 63 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 970
Read : 549

Get This Book



Weisheit Des Ungesicherten Lebens

Author : Alan Watts
ISBN : 9783426421406
Genre : Religion
File Size : 48. 76 MB
Format : PDF, Docs
Download : 709
Read : 1123

Get This Book


Der moderne Mensch will das Leben immer stärker planen und kontrollierbar machen. Er treibt einen unglaublichen technischen Aufwand, nur um sich sicherer zu fühlen. Dahinter steckt ein ängstliches Ich, das sich von der Welt bedroht fühlt. Alan Watts zeigt den Weg in eine tiefere Dimension des Bewusstseins, in der man dem Leben vollkommen offen und furchtlos zu begegnen lernt.

Wie Man Freunde Gewinnt

Author : Dale Carnegie
ISBN : 9783104031477
Genre : Self-Help
File Size : 36. 3 MB
Format : PDF, Docs
Download : 979
Read : 1013

Get This Book


Dieses Buch zeigt Ihnen: - wie man Freunde gewinnt - wie man auf neuen Wegen zu neuen Zielen gelangt - wie man beliebt wird - wie man seine Umwelt beeinflußt - wie man mehr Ansehen erlangt - wie man im Beruf erfolgreicher wird - wie man Streit vermeidet - wie man ein guter Redner und brillanter Gesellschafter wird - wie man den Charakter seiner Mitmenschen erkennt - wie man seine Mitarbeiter anspornt und vieles mehr...

Geschmack

Author : Tom Vanderbilt
ISBN : 9783446448933
Genre : Psychology
File Size : 34. 6 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 343
Read : 1212

Get This Book


Jeder weiß, was er am liebsten isst, welche Farbe er mag und welches die beste Kultserie ist. Aber wie entscheiden wir, was wir gut finden? Sind diese Entscheidungen biologisch begründet oder von persönlichen Erfahrungen geprägt? Tom Vanderbilt stützt sich auf die neuesten Erkenntnisse von Psychologie und Hirnforschung und beantwortet die Frage nach den Ursprüngen unseres Geschmacks. Von den komplizierten Hintergründen der Essensauswahl über die Nonstop-Vergabe von Likes im Netz bis zu unserer Unsicherheit beim Anblick eines Kunstwerks: Tom Vanderbilt zeigt in diesem Standardwerk, welcher Anteil der Präferenzen im Alltag in unseren Gehirnen angelegt ist und welcher von unserem Umfeld beeinflusst wird.

Top Download:

Best Books