you may ask yourself an introduction to thinking like a sociologist

Download Book You May Ask Yourself An Introduction To Thinking Like A Sociologist in PDF format. You can Read Online You May Ask Yourself An Introduction To Thinking Like A Sociologist here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

You May Ask Yourself

Author : Dalton Conley
ISBN : 039365639X
Genre : Sociology
File Size : 39. 23 MB
Format : PDF, Docs
Download : 231
Read : 1037

Get This Book



You May Ask Yourself An Introduction To Thinking Like A Sociologist Core Third Edition

Author : Dalton Conley
ISBN : 0393919455
Genre : Social Science
File Size : 44. 75 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 874
Read : 877

Get This Book


The “untextbook” that teaches students to think like a sociologist, now available in a core edition. You May Ask Yourself gives instructors an alternative to the typical textbook by emphasizing the “big ideas” of the discipline, and encouraging students to ask meaningful questions. Conley employs a “non-textbook” strategy of explaining complex concepts through personal examples and storytelling, and integrates coverage of social inequality throughout the text.

You May Ask Yourself An Introduction To Thinking Like A Sociologist

Author : CTI Reviews
ISBN : 9781497033078
Genre : Education
File Size : 56. 40 MB
Format : PDF, Docs
Download : 828
Read : 1277

Get This Book


Facts101 is your complete guide to You May Ask Yourself, An Introduction to Thinking Like a Sociologist. In this book, you will learn topics such as as those in your book plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

You May Ask Yourself 4e Umbc Version

Author : Dalton Conley
ISBN : 1324001003
Genre :
File Size : 55. 62 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 893
Read : 928

Get This Book


You May Ask Yourself gives instructors an alternative to the typical textbook by emphasizing the big ideas of the discipline and encouraging students to ask meaningful questions. This non-textbook strategy explains complex concepts through personal examples and storytelling, integrates coverage of social inequality throughout the textbook, and offers the largest collection of instructor resources for a book in its price range. "

Fremd In Ihrem Land

Author : Arlie Russell Hochschild
ISBN : 9783593507668
Genre : Political Science
File Size : 51. 69 MB
Format : PDF
Download : 154
Read : 611

Get This Book


In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ

Soziologische Phantasie

Author : C. Wright Mills
ISBN : 9783658100155
Genre : Social Science
File Size : 51. 81 MB
Format : PDF
Download : 243
Read : 1124

Get This Book


Soziologische Phantasie, die erstmals 1963 erschienene deutsche Übersetzung von C. Wright Mills‘ The Sociological Imagination, darf zurecht als Meilenstein wissenschaftlich-politischer Debatten in den Vereinigten Staaten betrachtet werden und zählt auch heute noch zu einer der wichtigsten Selbstkritiken der Soziologie. Mills schlägt hier einen dritten Weg zwischen bloßem Empirismus und abgehobener Theorie ein: Er plädiert für eine kritische Sozialwissenschaft, die sich weder bürokratisch instrumentalisieren lässt noch selbstverliebt vor sich hin prozessiert, sondern gesellschaftliche Bedeutung erlangt, indem sie den Zusammenhang von persönlichen Schwierigkeiten und öffentlichen Problemen erhellt. Eben dies sei Aufgabe und Verheißung einer Soziologie, die sich viel zu häufig „einer merkwürdigen Lust an der Attitüde des Unbeteiligten“ hingebe.

Sozialpsychologie

Author : Elliot Aronson
ISBN : 382737359X
Genre : Social psychology
File Size : 36. 12 MB
Format : PDF, Docs
Download : 957
Read : 1072

Get This Book



Das Egoistische Gen

Author : Richard Dawkins
ISBN : 9783642553912
Genre : Science
File Size : 48. 23 MB
Format : PDF, ePub
Download : 699
Read : 563

Get This Book


p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

Die Mcdonaldisierung Der Gesellschaft

Author : George Ritzer
ISBN : 3896695398
Genre : Fast food restaurants
File Size : 70. 39 MB
Format : PDF, Docs
Download : 433
Read : 962

Get This Book



Einladung Zur Soziologie

Author : Peter Berger
ISBN : 9783825248321
Genre : Social Science
File Size : 49. 81 MB
Format : PDF, Docs
Download : 937
Read : 1139

Get This Book


Im Alter von 35 Jahren schrieb Peter L. Berger seine charmante Einführung „Invitation to Sociology“, welche in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. Mit seiner konkurrenz- und zeitlosen »Einladung zur Soziologie« eröffnet er auf möglichst leichtfüßige und eingängige Art einen Zugang in die Denk- und Arbeitsweisen des Fachs. Ergänzt wird das Werk durch ein aktuelles Interview, das die Herausgeberin Michaela Pfadenhauer mit Peter L. Berger über dieses Buch und sein heutiges Verständnis von Soziologie führte. Peter L. Berger gilt als bedeutendster Vertreter der „neueren Wissenssoziologie“ und scharfer Analytiker der Gegenwart. Er leitete 30 Jahre lang das von ihm gegründete „Institute for Culture, Religion and World Affairs“ (CURA) an der Boston University. Mit dieser utb-Studienausgabe wird das wichtige Werk Studienanfängern wieder zugänglich gemacht.

Top Download:

Best Books