deutsche nationalbibliografie

Download Book Deutsche Nationalbibliografie in PDF format. You can Read Online Deutsche Nationalbibliografie here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Deutsche Nationalbibliografie

Author : Die deutsche Nationalbibliothek
ISBN : 16136438
Genre :
File Size : 27. 18 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 753
Read : 417

Get This Book



Deutsche Nationalbibliografie

Author :
ISBN : 16136314
Genre : Dissertations, Academic
File Size : 49. 57 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 810
Read : 710

Get This Book



Das Geistige Erfassen Der Welt Im Alten Orient

Author : Joost Hazenbos
ISBN : 3447055189
Genre : History
File Size : 23. 96 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 875
Read : 670

Get This Book


Der 150. Geburtstag von Friedrich Delitzsch, der 1874 in Leipzig die deutsche Assyriologie (Altorientalistik) begrundete, und weitere Leipziger altorientalistische Jubilaen werden zum Anlass genommen, unter dem Thema "Das geistige Erfassen der Welt im Alten Orient" die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Faches zu diskutieren. 16 Nachfahren der hochgeruhmten "Leipziger Schule" werfen einen kritischen Blick auf die Anfange ihres Faches in Leipzig, auf Fragestellungen und Methoden, auf die Konzentration auf Sprachen und ihre Bausteine, auf Heinrich Zimmerns Zugang zur Erschliessung "der" babylonischen Religion und auf Benno Landsbergers Konzept der "EigenbegriffIichkeit der babylonischen Welt". Exemplarisch wird mit konkreten Untersuchungen zu Sprache, Religion, Gesellschaft und Politik, Recht und Wirtschaft und antiker Mathematik ins 21. Jahrhundert geschaut und das Selbstverstandnis des Faches reflektiert.

Eurolinguistik

Author : Uwe Hinrichs
ISBN : 3447061154
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 31. 40 MB
Format : PDF
Download : 465
Read : 885

Get This Book


Die Internationale Konferenz vom Oktober 2007 in Leipzig hat die erste Phase der neuen linguistischen Disziplin der Eurolinguistik von 1991-2007 resumiert. Die sechzehn Beitrage stellen in vielen Schwerpunkten die rasante Entwicklung dar, die die Eurolinguistik seit der ersten Tagung 1997 genommen hat. Den Hintergrund bilden der Europa-Begriff und die Vorgeschichte der Eurolinguistik im 20. Jahrhundert, die wissenschaftlichen Quellen, ihre spezielle Geschichte seit den 90er Jahren und die moderne Ausfacherung in verschiedene Zweige. Einen Schwerpunkt bildet naturgemass die Arealtypologie, mit Akzenten auf der dynamischen Sprachtypologie, der Rolle von Nichtstandard-Varietaten, der speziellen Typologie, auf dem Balkansprachbund oder dem Inselkeltisch. In einem weiteren Schwerpunkt werden die Unterschiede zwischen Ost- und Westeuropa hinsichtlich der sozialhistorischen, konfessionellen und textuellen Funktionen ihrer Sprachen beschrieben. Spezielle Akzente setzen weitere Beitrage zu den Themen Subdisziplin der ?Euromorphologie' anhand des romanischen Morphems -icus und an deutsch-bulgarischen Aquivalenzen werden die Leistungen eines kommunikativen Prinzips (?Mitteilungspotenzial') fur die Eurolinguistik beleuchtet. Des Weiteren werden Sprachkontakte des Russischen in Sibirien analysiert, anhand von Minderheiten in Sudosteuropa Perspektiven auf Sprachidentitaten und Weltbilder in eurolinguistischem Kontext erlautert. Eher mit zukunftigen Aspekten der Eurolinguistik befassen einige Beitrage, die mogliche soziookonomischen und sprachokologischen Funktionen der Disziplin beleuchten, die Frage nach einem Eurotyp der Sprachwissenschaft thematisieren und die aktuellen Plane einer europaweiten Institutionalisierung der Eurolinguistik vorstellen.

Fahrzeugversuch

Author : Peter Ullrich
ISBN : 3816925790
Genre :
File Size : 21. 67 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 772
Read : 1206

Get This Book



Sustainability And Evolution Or Why Life Becomes Increasingly Complex The Interaction Theory

Author : Michael J. Ruf
ISBN : 9783868881332
Genre : Science
File Size : 60. 52 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 579
Read : 1089

Get This Book


Thanks to new, improving experimental techniques, modern biology is discovering a steadily growing body of new facts and data about the living nature. A good example of this advancement is the decryption of the complete genome of a rapidly increasing number of organisms, including humans. Regardless of these impressive results, however, there are still no satisfying answers to very basic questions of biology, such as "What is life?" and "Why does matter organize into biological forms that become more complex in the course of evolution?". The Interaction Theory by Michael J. Ruf assumes that this unsatisfying situation is not simply the consequence that certain experimental data are still missing. The lack of explanation of what life is actually and why simple molecules evolve into complex organisms rather reflects an existing conceptual problem that can only be solved with a radically new conceptual approach. Interaction Theory is the result of such a radically new approach to life and evolution. In contrast to conventional evolutionary theory, the generation sequences of living forms are considered to be the decisive quality of life. By clarifying how the continuation of these generation sequences can be sustainable over billions of years, new fundamental principles become obvious and the phenomenon of an increasing biological complexity understandable. As a result, a law-like process of biological complexity increase can be derived as immanent part of the evolution of life. This allows Interaction Theory to provide new answers to key questions such as why sexual reproduction, what species are and what life is. The theory is, however, not limited to cells and organisms and their evolution. It addresses the self-organization to higher complexity of all kinds of structures that are subject to an evolution through multiplication processes. This means that Interaction Theory also provides an understanding of why and how molecular networks, social communities and even societies become more complex over time.

Performance Prediction Of A Future Sige Hbt Technology Using A Heterogeneous Set Of Simulation Tools And Approaches

Author : Tommy Rosenbaum
ISBN : 9783743134263
Genre : Technology & Engineering
File Size : 28. 64 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 267
Read : 1319

Get This Book


Bipolar complementary metal-oxide-semiconductor (BiCMOS) processes can be considered as the most general solution for RF products, as they combine the mature manufacturing tools of CMOS with the speed and drive capabilities of silicon-germanium (SiGe) heterojunction bipolar transistors (HBTs). HBTs in turn are major contenders for partially filling the terahertz gap, which describes the range in which the frequencies generated by transistors and lasers do not overlap (approximately 0.3 THz to 30 THz). To evaluate the capabilities of such future devices, a reliable prediction methodology is desirable. Using a heterogeneous set of simulation tools and approaches allows to achieve this goal successively and is beneficial for troubleshooting. Various scientific fields are combined, such as technology computer-aided design (TCAD), compact modeling and parameter extraction. To create a foundation for the simulation environment and to ensure reproducibility, the used material models of the hydrodynamic and drift-diffusion approaches are introduced in the beginning of this thesis. The physical models are mainly based on literature data of Monte Carlo (MC) or deterministic simulations of the Boltzmann transport equation (BTE). However, the TCAD deck must be calibrated on measurement data too for a reliable performance prediction of HBTs. The corresponding calibration approach is based on measurements of an advanced SiGe HBT technology for which a technology-specific parameter set of the HICUM/L2 compact model is extracted for the high-speed, medium-voltage and high-voltage transistor versions. With the help of the results, one-dimensional transistor characteristics are generated that serve as reference for the doping profile and model calibration. By performing elaborate comparisons between measurement-based reference data and simulations, the thesis advances the state-of-the-art of TCAD-based predictions and proofs the feasibility of the approach. Finally, the performance of a future technology in 28 nm is predicted by applying the heterogeneous methodology. On the basis of the TCAD results, bottlenecks of the technology are identified.

W Rterbuch Deutsch Urdu Englisch A2

Author : Marlene Abdel Aziz -Schachner
ISBN : 9783734766886
Genre : Education
File Size : 84. 27 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 647
Read : 1109

Get This Book


Buchbeschreibung A2 – DEUTSCH – URDU – ENGLISCH + Grammatik Sprachkurs A2 DEUTSCH zum erfolgreichen Selbstlernen Der Wortschatz A2 enthält zusätzlich zur Übersetzung ins URDU - ENGLISCH folgenden Grammatiken. Substantive/Nomen Artikeln (der-die-das) Pluralformen, -endungen und Regeln zur Pluralbildung Fällen (Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ) Verben Infinitiv Stammvokalwechsel in verkürzter Form (z.B. a – i – a für fangen – fing – gefangen) Konjugationsnummer: Mit Hilfe dieser Nummer lassen sich alle Verben, die in der alphabetischen Verbliste am Ende des Buches PONS Verbtabellen Plus DEUTSCH aufgelistet sind, dem jeweils entsprechenden Konjugationsmuster zuordnen Stammformen: Die meisten Konjugationsformen der unregelmäßigen Verben lassen sich aus diesen drei Stammformen ableiten: 1. Stammform : Infinitiv 2. Stammform: 1. Person (ich) Singular Präsens 3. Stammform: 1. Person (ich) Singular Präteritum 4. Stammform: 1. Person (ich) Perfekt / Partizip II Angaben über haben oder sein reflexive Verbformen Präfixen und Trennbarkeit von Präfixen Modalverben Beispiele / Anmerkungen / Besonderheiten Adjektive Steigerungsformen Antonyme (Gegenteile: hart - weich) Beispiele / Anmerkungen / Besonderheiten Sonstige Wortarten Adverbien; Interjektionen; Konjunktionen; Numerale; Präpositionen jeweils mit Beispielen, Anmerkungen, Besonderheiten

W Rterbuch Deutsch Arabisch Englisch A1

Author : Marlene Abdel Aziz -Schachner
ISBN : 9783734737640
Genre : Education
File Size : 30. 33 MB
Format : PDF, Docs
Download : 401
Read : 991

Get This Book


Buchbeschreibung Sprachkurs A1 DEUTSCH zum erfolgreichen Selbstlernen A1 – DEUTSCH – Arabisch – ENGLISCH + Grammatik Der A1 – Wortschatz enthält zusätzlich zur Übersetzung ins ARABISCH + ENGLISCH folgenden Grammatiken. Substantive/Nomen Artikeln (der-die-das) Pluralformen, -endungen und Regeln zur Pluralbildung Fällen (Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ) Verben Infinitiv Stammvokalwechsel in verkürzter Form (z.B. a – i – a für fangen – fing – gefangen) Konjugationsnummer: Mit Hilfe dieser Nummer lassen sich alle Verben, die in der alphabetischen Verbliste am Ende des Buches PONS Verbtabellen Plus DEUTSCH aufgelistet sind, dem jeweils entsprechenden Konjugationsmuster zuordnen Stammformen: Die meisten Konjugationsformen der unregelmäßigen Verben lassen sich aus diesen drei Stammformen ableiten: 1. Stammform : Infinitiv 2. Stammform: 1. Person (ich) Singular Präsens 3. Stammform: 1. Person (ich) Singular Präteritum 4. Stammform: 1. Person (ich) Perfekt / Partizip II Angaben über haben oder sein reflexive Verbformen Präfixen und Trennbarkeit von Präfixen Modalverben Beispiele / Anmerkungen / Besonderheiten Adjektive Steigerungsformen Antonyme (Gegenteile: hart - weich) Beispiele / Anmerkungen / Besonderheiten Sonstige Wortarten Adverbien; Interjektionen; Konjunktionen; Numerale; Präpositionen jeweils mit Beispielen, Anmerkungen, Besonderheiten

W Rterbuch Deutsch Spanisch Lateinamerika Englisch A1 Lektion 1

Author : Marlene Abdel Aziz - Schachner
ISBN : 9783734770777
Genre : Education
File Size : 26. 20 MB
Format : PDF
Download : 580
Read : 286

Get This Book


Buchbeschreibung Sprachkurs A1 DEUTSCH zum erfolgreichen Selbstlernen A1 – DEUTSCH – SPANISCH – Lateinamerika - ENGLISCH + deutsche Grammatik Der A1 –Wortschatz Lektion Guten Tag enthält zusätzlich zur Übersetzung ins SPANISCH - LATEINAMERIKA- ENGLISCH folgenden Grammatiken. Substantive/Nomen Artikeln (der-die-das) Pluralformen, -endungen und Regeln zur Pluralbildung Fällen (Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ) Verben Infinitiv Stammvokalwechsel in verkürzter Form (z.B. a – i – a für fangen – fing – gefangen) Konjugationsnummer: Mit Hilfe dieser Nummer lassen sich alle Verben, die in der alphabetischen Verbliste am Ende des Buches PONS Verbtabellen Plus DEUTSCH aufgelistet sind, dem jeweils entsprechenden Konjugationsmuster zuordnen Stammformen: Die meisten Konjugationsformen der unregelmäßigen Verben lassen sich aus diesen drei Stammformen ableiten: 1. Stammform : Infinitiv 2. Stammform: 1. Person (ich) Singular Präsens 3. Stammform: 1. Person (ich) Singular Präteritum 4. Stammform: 1. Person (ich) Perfekt / Partizip II Angaben über haben oder sein reflexive Verbformen Präfixen und Trennbarkeit von Präfixen Modalverben Beispiele / Anmerkungen / Besonderheiten Adjektive Steigerungsformen Antonyme (Gegenteile: hart - weich) Beispiele / Anmerkungen / Besonderheiten Sonstige Wortarten Adverbien; Interjektionen; Konjunktionen; Numerale; Präpositionen jeweils mit Beispielen, Anmerkungen, Besonderheiten

Top Download:

Best Books